MMA - CH/AT

Omer, Boye und Turnierteilnehmer bringen ihr Gewicht

Alan Omer und Joziro Boye (Fotos: GroundandPound)

Soeben fand im Fitness Feuerbach das offizielle Wiegen für Pride & Honor 4 statt. Alle Kämpfer lagen innerhalb des Gewichtslimits und können somit morgen in Göppingen in den Ring steigen.

Alan Omer, die deutsche Nr. 1 im Federgewicht, und sein ungeschlagener holländischer Gegner Joziro Boye wogen jeweils 66,5 Kilogramm.

Auch die Teilnehmer des internationalen 4-Mann-Turniers hatten keine Probleme mit dem Gewichtmachen: Der Frankfurter Denis Oliwka (73,0), der Münchner Benedikt Schotthöfer (72,5), der Schweizer Ahmet Yalbirdak (73,2) und der Holländer Hyram Rodriguez (72,8) sind für ihre bis zu zwei Kämpfe bereit.

Die Ergebnisse des Wiegens (in Kilogramm):

Hauptkampf

Alan Omer (66,5) vs. Joziro Boye (66,5)

4-Mann-Turnier

Denis Oliwka (73,0) vs. Hyram Rodriguez (72,8)

Ahmet Yalbirdak (73,2) vs. Benedikt Schotthöfer (72,5)

Gewogene Vorkämpfer: Wesley Howard (93,5), Marco Knöbel (92,4), Marco Barisic (90,7), Max Miller (84,0), Tanyel Ertugrul (76,5). Die anderen Vorkämpfer werden erst am Veranstaltungstag gewogen.

Rodriguez vs. Oliwka

Ahmet Yalbirdak

Benedikt Schotthöfer

Knöbel vs. Barisic

Wesley Howard

Tanyel Ertugrul

Max Miller