MMA - CH/AT

Nordin Asrih in the House

Volles Haus im Fight Center Minden. Fotos: Valentino Kerkhof

Am 24. September 2011 organisierte Mixfight-Germany ein MMA-Seminar mit dem deutschen MMA-Fighter Nordin Asrih. Asrih, mittlerweile schon ein MMA-Urgestein in Deutschland, ist bekannt als echter Haudegen. Er kämpfte bereits bei M1-Global und war als Teilnehmer in der amerikanischen Serie The Ultimate Fighter zu sehen.

Die Räumlichkeiten des FightCenter in Minden um Trainer Sebastian Schlappa boten für diesen Anlass einen würdigen Rahmen. Das Mindener Kampfsportcenter existiert mittlerweile seit sage und schreibe 17 Jahren und hat bekannte Kämpfer wie Alex Wiebe und etliche weitere Talente hervorgebracht. Auch die deutsche Veranstaltungsserie Outsider Cup gastiert regelmäßig im Fight Center, im November 2011 ist der nächste Termin.

Das Seminar war gut besucht und die ca. 200 Quadratmeter Mattenfläche sowie das hauseigene Octagon waren mit Teilnehmern gut gefüllt. Asrih begann das Drei-Stunden-Seminar mit Boxtechniken im Stand und ging dann über Clincharbeit zum Boden über. Hier hielt er sich nicht mit kampfspezifischen Details zurück und alle Teilnehmer konnten etliche Feinheiten aus Asrihs großem Erfahrungsschatz mit nach Hause nehmen. Am Ende des Seminars sahen wir erschöpfte aber zufriedene Teilnehmer, da zuvor noch eine Stunde Grappling-Sparring auf dem Programm stand.

Zum Schluss stand Asrih noch für Fotoshootings und Autogrammstunde mit den Teilnehmern zur Verfügung. Fazit: Ein sehr gelungener Kampfsport-Nachmittag und ein sehr empfehlenswerter Nordin Asrih, der entspannt und didaktisch gewandt alle Teilnehmer in seinen Bann zog.

Mixfight-Germany wird nun eine ganze Reihe von Seminaren organisieren, für weitere Infos:
www.mixfight-germany.de