MMA - CH/AT

MMA-Trainingscamp mit "Leozada" Nogueira

MMA-Trainingscamp mit "Leozada" Nogueira

Die Fightschool Hannover bringt den ADCC-Brazil-Champion Leonardo "Leozada" Nogueira für ein zweitägiges MMA-Trainingscamp nach Hannover. Das Team-Pequeno-Luta-Livre-Mitglied setzt im Seminar am 2. und 3. November die Schwerpunkte auf Luta Livre und No-Gi Grappling.

Nogueira ist ein Luta-Livre-Schwarzgurt und Gewinner der ADCC Brazil Championship 2013. Demnächst wird er bei den ADCC-Weltmeisterschaften in China mit dabei sein, neben seinem Bruder Alexandre "Pequeno" Nogueira, der seinesgleichen siebenfacher Shooto-Champion ist.

Neben dem reinen Grappling war „Leozada” bereits acht Mal als MMA-Kämpfer in Aktion und gibt nun sein Wissen weiter.

Das Trainingscamp richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene, außerdem gibt es zusätzlich eine Open Mat.

Datum:
Samstag, 02.11.2013 ab 12:00 Uhr

Sonntag, 03.11.2013 ab 11:00 Uhr
Sonntag, 03.11.2013 ab 15.00 Uhr Open Mat

Preis:
Der Preis ist mit 40 Euro Teilnahmegebühr gering gehalten. Den Grund dahinter verrät Inhaber David Palokaj: „Aufgrund der Unterstützung von Cuidado Sports und GUTS Nutrition haben wir die Möglichkeit, dieses Trainingscamp komplett für 40 Euro anbieten zu können. Wer nur zur Open Mat am Sonntag ab 15.00 Uhr kommen kann, möchte bitte einen Unkostenbeitrag von 5 Euro am Tresen entrichten.“

Anmeldung:
E-Mail: info(at)fightschoolhannover.de
Telefon: 0157 - 73 51 89 36 (David Palokaj)

Ort:
Fightschool Hannover, Kabelkamp 8 in 30179 Hannover