MMA - CH/AT

MMA-Trainingscamp mit Billstein, Crawford und Masuch

Die Fightschool Hannover hält in ihren neuen Räumlichkeiten ein zweitägiges Seminar ab. Unterrichten werden dabei drei namhafte MMA-Veteranen aus Deutschland.

Zum einen ist es der amtierende GMC-Champion im Halbschwergewicht Jonas Billstein, der zudem noch Erfahrung in den Staaten bei Bellator MMA sammeln konnte.

Sein Teamkamerad vom Combat Club Cologne Ruben Crawford ist seinesgleichen ein dekorierter Kämpfer. Der junge Kölner hielt bereits Titel bei Deutschlands Prestige-Veranstaltungen Respect.FC und GMC.

Der Dritte im Bunde ist der „Punisher“ Manuel Masuch. Der MMA-Veteran gilt als starker Ringer, der nicht nur die DGL-Einzelmeisterschaft, sondern auch die Mannschaftsmeisterschaften mit seinem Team Sparta Essen erringen konnte.

Neue Kentnisse, Tipps und Tricks sind den Teilnehmern somit garantiert.

Das zweitägige MMA-Trainingscamp beinhaltet die Schwerpunkte: Boxen, Thaiboxen, Ringen, Luta Livre und No-Gi Grappling.

Das Camp richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene.

Datum:
Samstag 05. Oktober 2013 ab 12:00 Uhr
Sonntag 06. Oktober 2013 ab 12:00 Uhr

Der Preis ist mit 50 Euro Teilnahmegebühr extrem tief gehalten. Den Grund dahinter verrät Inhaber David Palokaj: „Aufgrund der Unterstützung von Cuidado Sports & GUTS Nutrition haben wir die Möglichkeit dieses Trainingscamp komplett für 50 Euro anbieten zu können.“

Anmeldung:
E-Mail: info(at)fightschoolhannover.de
Telefon: 0157 - 73 51 89 36 (David Palokaj)

Ort:
Fightschool Hannover, Kabelkamp 8 in 30179 Hannover