MMA - CH/AT

MMA-Spirit glänzt in Berlin

Ali Soyer vom Frankfurter MMA Spirit. (Foto von Valentino Kerkhof/SportMMA)

Der 25. Outsider Cup im MMA gastierte am Samstag den 10. September 2011 wieder in Berlin. Gastfreundschaft und sportliche Atmosphäre waren wieder das Markenzeichen im Fenriz Trainingszentrum von Trainer Ulf Fritzmann. Alle Kämpfe waren spannend, mit hohem Tempo und begeisterten die Zuschauer.

Besonders nennenswert war der Auftritt des Teams MMA Spirit um Niels Schlegel aus Frankfurt! Alle Sportler zeigten eine überdurchschnittliche technische sowie körperliche Form! Auch der Jungspund Alex Gert vom Mixfight Bad Salzuflen machte wieder auf sich aufmerksam. Er ist wohl einer der sehr wenigen Nachwuchssportler in Deutschland, die schon mit 17 Jahren nach Pro-MMA-Regeln kämpfen. Alex erreichte schon internationale Erfolge und es liegen allein noch dieses Jahr Buchungen in Deutschland, Holland und Belgien vor!

Kampf des Abends des OC 25 war definitiv der Kampf zwischen Oliver Döhring (Fenriz Berlin) und Ali Soyer (MMA Spirit). Der Kampf ging über fast die gesamte Zeit (3x5 Minuten) und war ein absoluter Leckerbissen. Oliver Döhring, der etwas später zur Veranstaltung kam, da er vorher noch kurz in Berlin Neuköln die Allkampf-Meisterschaften mit 3 Kämpfen absolvieren und gewinnen musste, zeigte in diesem Kampf gegen Ali ein fantastisches Groundgame! Ein Submissionansatz folgte auf den nächsten und Ali konnte bis kurz vor Ende allen entkommen, doch nach 4:26 Minuten der dritten Runde musste er dann durch einen Armhebel tappen! Ali kämpfte hier freiwillig mit einem Gewichtsunterschied von fast zehn Kilo, da sein ursprünglicher Gegner nicht erschienen war. Ali Soyer bekam für diese großartige Leistung einen Ehrenpokal.

Outsider Cup 25
10. September 2011
Fenriz Trainingszentrum in Berlin

MMA
Ole Noerz bes. Alfred Burkhardt via Submission (RNC) nach 2:52 in Rd. 1
Herold Holdbrock) bes. Evren Karakaya via Submission (RNC) nach 1:05 in Rd. 1
Rafal Lewon) bes. Michael Gassan via TKO (Schläge/Backmount) nach 3:20 in Rd. 1 Alex Gert bes. Friedrich Oldenburg via TKO (Ground and Pound) nach 1:21 in Rd. 1
Mark Bockenheimer bes. Robert Fiedler (Fenriz Berlin) nach Punkten
Oliver Döhring bes. Ali Soyer via Submission (Armhebel) nach 4:26 in Rd. 3
Evren Karakaya bes. Manolito Garmandio via TKO (Schläge) nach 3:36 in Rd. 1

Grappling
Darius Flecken bes. Bastian Huschka via Submission (Armhebel) nach 0:57 in Rd. 1

K-1
Tarek Gromnika vs. Eduard Pobivanez endete in einem Unentschieden