MMA - CH/AT

MMA ist kein Verbrechen

Sie ist wieder online. Die Dokumentation für alle MMA-Supporter, aber besonders für Fans von Maurice van Waeyenberghe, der heute bei bei No Compromises im Ring stehen wird. "MMA ist kein Verbrechen“ zeigt Einblicke in die Welt der Mixed Martial Arts und deren facettenreiches sowie sehr umfangreiches Training. Begleitet wurde MMA-Kämpfer Maurice van Waeyenberghe aus der Fight Fabrik Bremerhaven, in der Vorbereitungszeit für seinen Auftritt bei Respect.FC 8.

Etliche weitere Sportler wurden interviewt, um ihre Einschätzungen zum Thema abzugeben und von ihren Erfahrungen im Sport zu berichten.

Produziert wurde diese Dokumentation von Thomas Keller, von www.musclevideo.de.

Laut eigener Aussage entschied sich Keller völlig ahnungslos und unvoreingenommen dafür, dieses Thema in Angriff zu nehmen und versuchte ein objektives Bild zu schaffen, das die eine oder andere Mediendarstellung in Frage stellt.

Spannende und informative 50 Minuten zeigen einen Einblick aus der Sicht eines "Laien" auf dem Gebiet des MMA-Sports.

Um hinter die Kulissen zu blicken, werden auch Outtakes, die bei den Dreharbeiten entstanden sind, veröffentlicht, und zudem das Musikvideo "Die große Chance" von dem Projekt MOB.INC, die den Song speziell und exklusiv für diese Doku komponiert haben.