MMA - CH/AT

Krauss und Eduardo komplettieren UFC 122

Neues Licht im Weltergewicht: Pascal Krauss und Carlos Eduardo

Die letzten beiden Kämpfe für UFC 122 stehen nun fest: So werden im Vorprogramm vom Ausscheidungskampf um den Mittelgewichtstitel zwischen Vitor Belfort und Yushin Okami zwei in Deutschland beheimatete Sportler ihr Debüt im Käfig der UFC machen.

Duell der Unbesiegten: Robertson (10-0) gegen Krauss (9-0)

Wie GroundandPound bereits berichtete, ist einer der beiden Neuzugänge der 23-jährige Freiburger Pascal "Panzer" Krauss. Der amtierende Cage Warriors Weltmeister in der Gewichtsklasse bis 77kg trifft bei seiner Octagon-Premiere auf den US-Amerikaner Kenny Robertson. Der Trainingspartner des ehemaligen Bodogfight-Champion Nick Thompson ist wie der junge Deutsche im Profibereich noch ungeschlagen. Zuletzt konnte Robertson im August mit John Kolosci einen Teilnehmer der sechsten "Ultimate Fighter"-Staffel zur Aufgabe zwingen.

Für Carlos Eduardo (links) geht mit dem Kampf gegen McCray ein Lebenstraum in Erfüllung

Das elf Kämpfe starke Programm wird komplettiert mit dem Duell zwischen Carlos Eduardo Rocha, der aktuellen Nr. 1 der German Top 5 im Mittelgewicht und Kris McCray, dem Zweitplatzierten der abgelaufenen "Ultimate Fighter"-Staffel. Beide Sportler werden für ihren ersten Kampf in der US-Eliteliga eine Gewichtsklasse tiefer bis 77kg starten. "Eduzinho" verdiente sich die Einladung der UFC durch seinen Triumph im La Onda "Manto Cup" 8-Mann-Turnier und seinen Erstrundensieg über Fatih Balci bei German MMA im vergangenen Mai.

Das Programm für UFC 122 sieht demnach wie folgt aus:

Hauptprogramm

* Vitor Belfort (19-8-0) vs. Yushin Okami (25-5-0)
* Dennis Siver (16-7-0) vs. Andre Winner (11-4-1)
* Jorge Rivera (19-7-0) vs. Alessio Sakara (15-7-0)
* Peter Sobotta (8-3-0) vs. Amir Sadollah (3-2-0)

Vorprogramm

* Vladimir Matyushenko (24-5-0) vs. Jason Brilz (18-3-1)
* Krzysztof Soszynski (21-10-1) vs. Goran Reljic (8-2-0)
* Pascal Krauss (9-0-0) vs. Kenny Robertson (10-0-0)
* Kris McCray (5-1-0) vs. Carlos Eduardo (8-0-0)
* Kyle Noke (17-4-1) vs. Rob Kimmons (23-5-0)
* Seth Petruzelli (12-5-0) vs. Karlos Vemola (7-1-0)
* Nick Osipczak (5-2-0) vs. Duane Ludwig (19-11-0)