MMA - CH/AT

Kombat Komplett, Outsider Cup und No Rules FC heizen Süden ein

Anthony Durnell gelang bei Kombat Komplett 4 ein potentieller KO des Jahres. (Foto: Valentino Kerkhof/SportMMA)

Der Süden Deutschlands nähert sich in puncto Qualität und Quantität der MMA-Veranstaltungen immer mehr dem derzeitigen MMA-Mekka NRW an. Nach dem Turnierauftakt von Superior FC am 4. Februar in Mainz werden die süddeutschen Kampfsportfans im Frühjahr bei Kombat Komplett, dem Outsider Cup und dem Debüt von No Rules FC voll auf ihre Kosten kommen.

Die fünfte Veranstaltung von Kombat Komplett findet wieder in der Event Arena im pfälzischen Baumholder statt, wo die dort stationierten US-Soldaten jedes Mal für eine Hexenkesselatmosphäre sorgen. Bislang haben sich Kämpfer aus den USA, Frankreich, Deutschland und der Schweiz angekündigt. Die genaueren Kampfpaarungen folgen im Laufe der nächsten Wochen.

Für die dreißigste Veranstaltung seiner erfolgreichen Newcomer-Gala Outsider Cup zieht es Bodo Elsbeck am 24. März nach Heidelberg. In den Räumen von Yawara Athletics bietet der Outsider Cup 30 wieder vielen jungen und ambitionierten Kämpfern die Gelegenheit, erste Erfahrungen im Käfig zu sammeln.

Am 7. April veranstaltet Selcuk Karabiyik, Inhaber von No Rules Fighter, seinen neuen Event: No Rules FC „Blood and Bone“. In der Sporthalle des TSV in Konstanz am Bodensee sind Kämpfe im Käfig nach Pro-, Semi-Pro- und Amateur-Regelwerk vorgesehen.

Langfristig planende Fans und Sportler können sich zudem schon einmal den 6. Oktober für die zweite Veranstaltung von No Rules FC vormerken.

Für alle drei Veranstaltungen werden momentan noch Kämpfer gesucht. Weitere Informationen und Ansprechpartner hierzu:

Kombatt Komplett: www.kombatkomplett.com / info(at)kombatkomplett.com

Outsider Cup: www.outsiderclub.de

No Rules FC: www.norulesfighter.de / norulesfc(at)norulesfighter.de