MMA - CH/AT

Ivan Musardo gegen Hristomir Hristov

Musardo vs. Hristov

Schaut man sich Ivan Musardos Kampfbilanz an (17-6-0), fallen einem zwei Dinge auf: Erstens, dass der Mann ganz schön viele Kämpfe von Japan über Holland bis Osteuropa hatte, und zweitens, dass er Kämpfe gerne in der ersten Runde beendet. Nun kriegt es der kampferfahrene Italo-Schweizer mit einem gefährlichen Gegner der jungen Garde zu tun. Das ungeschlagene bulgarische Ringertalent Hristomir Hristov (5-0-0) aus dem Real Pain MMA Team in Sofia ist ein aufstrebender Kämpfer, der den erfahrenen Routinier am 30. April in Genf bei Strength & Honor Championship 4 in die Schranken weisen will.

Damit reiht sich Musardo in eine sehr vielversprechende Fightcard ein, die von Jeff Monson angeführt wird. Eine Übersicht über die bisher angesetzten Kämpfe findet ihr unter diesem Link.