MMA - CH/AT

GMC 4: Rocha vs. Betorangal, Fucz vs. Schmits

GMC 4: Florent Betorangal vs. Carlos Eduardo Rocha

Wie bereits berichtet, will German MMA Championship mit der baldigen vierten Ausgabe den „Next Level“ erreichen. Für dieses Gelingen können nun weitere packende MMA-Paarungen bekannt gegeben werden, die uns Veranstalter Deniz Haciabdurrahmanoglu und Özhan Altintas soeben mitteilten.

Wie angekündigt, steht UFC-Veteran Carlos Eduardo Rocha (9-2) vor seiner Deutschland-Rückkehr. Vor knapp drei Jahren bestritt „Ta Danado“ seinen vorerst letzten MMA-Kampf für eine deutsche Organisation. Dies ändert sich bei GMC 4, denn ein Gegner wurde gefunden.

Die Rede ist hierbei von Florent Betorangal (12-6), einem französischen MMA-Veteranen, der bereits in 18 Profikämpfen stand. Der aus Paris stammende Kämpfer war unter anderem bei der britischen Prestige-Organisation Cage Warriors FC sowie bei Strength and Honor zu sehen.

Betorangal gilt als Submission-Spezialist, der zehn seiner zwölf Siege vorzeitig durch Aufgabe erzwingen konnte. Dies ist auch die Stärke von Rocha, der seinerseits acht seiner nein Siege durch Submission erkämpfte. Dies sollte somit die „spannende und herausfordernde Aufgabe“ für Rocha sein, die sich der charismatische Brasilianer im letzten GnP-TV Interview wünschte.

Ob der Kampf damit tatsächlich als spannendes Boden-Schach enden wird oder dieser doch ganz anders geführt wird als viele erwarten, wird man am 6. Juli in Herne erfahren.

Neben diesem Kampf steht auch der Mittelgewichtstitelkampf zwischen Jonas Billstein und Martin Zawada (GnP berichtete) auf dem Programm sowie das Schwergewichtsduell zwischen Björn Schmiedeberg und Isa Topal (GnP berichtete).


Des Weiteren wird Muay-Thai-Weltmeisterin Ania Fucz ihr MMA-Debüt geben. Die sympathische Aachenerin kündigte bereits im GnP-TV Interview auf der FIBO an, sich auf diese Begegnung in der für sie neuen Sportart sehr zu freuen. Für die Kickboxerin des Jahres wurde eine Kontrahentin gefunden, die eine spannende Begegnung verspricht. Hierbei handelt es sich um Jannie Schmits, eine Holländerin mit viel Kickbox-Erfahrung, die in der Vergangenheit bei Golden Glory trainierte. Derzeit nennt Schmits das Renzo Gracie Team Holland ihr Zuhause.

Fucz' Teamkamerad und seinerseits IKBF-Weltmeister Leo Zulic steigt ebenfalls wieder in den GMC-Käfig. Ein Gegner für das Mujoken-Ki-Dojo-Teammitglied wird noch gesucht, wie wir auf der FIBO erfahren haben (GnP-TV berichtete).

Eine weitere Kampfpaarung wurde uns bekannt gegeben. Jannie Schmits-Teamkamerad Reiner De Ridder wird auf Danny Stritzke treffen. „Der Gentleman“, wie sich Stritzke nennt, trifft dabei auf einen MMA-Neuling, mit viel Kickbox-Erfahrung, der keinesfalls zu unterschätzen ist.

Karten für den Großevent, der diesmal in der Eis Arena in Herne stattfindet wird, sind bei Vantage-Fighting zu finden: GMC 4 "Next Level" – Eintrittskarte.

GMC 4: Next Level
6. Juli 2013
Eis Arena in Herne

Titelkampf im Halbschwergewicht
Jonas Billstein (c) vs. Martin Zawada

Carlos Eduardo Rocha vs. Florent Betorangal
Björn Schmiedeberg vs. Isa Topal
Ania Fucz vs. Jannie Schmits
Leo Zulic vs. TBA
Reiner De Ridder vs. Danny Stritzke