MMA - CH/AT

Gladiators FC: Änderungen in den Titelkämpfen

Gladiators FC

Nur noch drei Tage, dann öffnet Gladiators FC am 12. Januar seine Pforten in der Stadthalle Grünsfeld. Bereits ab 18 Uhr werden Kampfsportfans eine große Bandbreite an Kampfkünsten zu Gesicht bekommen, wenn es am Samstag in insgesamt über zwanzig Begegnungen im MMA, K-1, Grappling und Combat Sambo heißt: „Ring frei“! Veranstalter Martin Vath versorgt euch über Groundandpound.de mit der aktuellsten Fight Card für das Event am Samstag.

Ganze fünf Titelkämpfe stehen auf dem Programm (GnP berichtete). Hierbei kommt es noch zu einer kurzfristigen Änderung. Lokalmatador Dimitri Stroh wird nicht den Kampf um den vakanten Titel im Weltergewicht gegen Daniel Talmon bestreiten. Stattdessen trifft er auf den erfahrenen Stuttgarter Igor Montes. Ersetzt wird Stroh von Alexander Heinrich von der Kampfsportallianz Straubing.

Für Heinrich kommt dieser Kampf gerade recht. Er muss sich von einer in Dänemark erlittenen Niederlage erholen und befindet sich gerade in der Vorbereitung auf seinen Rückkampf gegen Niko „Karl Stahl“ Lohmann bei GMC 3 einen Monat später. Neu auf der Card ist ein Titelkampf im K-1 bis 81 Kilogramm. Hier treffen Sahin Koycu von Team Faldir Chahbari und Irakly Titov von Kickboxen Lahr aufeinander.


Bei den im MMA angesetzten Kämpfen hat sich nur eine kleine Änderung mehr ergeben, die es leider nicht mehr auf das Plakat geschafft hat. Zu den bereits bestätigten sieben Pro- und zwei Amateur-MMA-Kämpfen kommt noch der Kampf zwischen Eugen Pries von Sukhothai Lahr und Vladimir Dammer von Integra e.V. hinzu. Die Ansetzungen im Überblick findet ihr hier:


Mittlerweile wurde auch das Kämpferfeld im Bereich K-1 erweitert. Zusätzlich zum Titelkampf werden sich insgesamt 20 Kämpfer in der B- und C-Klasse messen, wobei hier vor allem Fans von Mirkos Fight Gym, Arena Aschaffenburg, Team Krause und dem MMA Spirit auf ihre Kosten kommen sollten.


Den Abschluss der Fight Card bilden zwei Kämpfe im Combat Sambo sowie noch zwei Superfights im Grappling. In diesen kommt es zum Vergleich BJJ gegen Luta Livre, wenn Benni Russ vom Team Alliance Karlsruhe und Max Friedrich von Sukhothai Lahr gegen Adrian Rouzbeh und Oren Sevil vom aktuellen DGL-Mannschaftsmeister Taifun Luta Livre in den Ring steigen

Im Combat Sambo lauten die Begegnungen Nick Simonenko gegen Fabian Ultes vom Kongs Gym und Ruslan Achmadov von Sambo Veitshöchheim gegen Michael Ovsajnnikov.

Gladiators FC: The Beginning
12. Januar 2013
Stadthalle, 97947 Grünsfeld

Einlass: 17:00 Uhr
Beginn: 18:00 Uhr

Tickets unter: 0151 58 88 17 19 oder fightersgym.mma@gmail.com