MMA - CH/AT

German Top 5: August 2010

Die German Top 5: Der Maßstab für MMA-Kämpfer in Deutschland.

Durch die Sommerpause war in den letzten zwei Monaten nicht allzu viel los, trotzdem steht wieder einmal eine Aktualisierung unserer Rangliste ins Haus, da einige Kämpfer auf Grund von Inaktivität gestrichen werden. Nicht mehr dabei sind Ismail Cetinkaya (ehemals Nr. 3 im Mittelgewicht), Mathias Schuck (ehemals Nr. 2 im Halbschwergewicht), Markus Wagner (ehemals Nr. 4 im Halbschwergewicht) und Thorsten Kronz (ehemals Nr. 3 im Schwergewicht).

Laut unseren Statuten muß ein Kämpfer mindestens einmal alle 365 Tage aktiv gewesen sein, um sich für die Rangliste zu qualifizieren. Bei den vier oben genannten Kämpfern endet diese Frist diesen Monat.

Die Neueinsteiger: Van Waeyenberghe, Ofori-Attah, Kottke und Lo Re (v.l.n.r.)

Die Neueinsteiger sind Maurice van Waeyenberghe (5-0) von der Fight Fabrik in Bremerhaven (Nr. 5 im Mittelgewicht), Edwin Ofori-Attah (1-1) vom Budokan Berlin und Marcus Kottke vom Leipziger KSK 09 (Nr. 4 und 5 im Halbschwergewicht), sowie Bushido-Mann Christian Lo Re (4-0) von der Mannschaft von Marko Zschörner (Nr. 5 im Schwergewicht).

Die GermanTop 5 werden mit gleichem Stimmrecht gewählt von:

* Peter Angerer: Präsident von Shooto Deutschland und Chef des German Top Team
* Bodo Elsbeck: Gründer des Outsider Club
* Henryk Kretzschmar: Veranstalter des Fight Club und Chefringrichter der FFC
* Andreas Stockmann: Präsident der Free Fight Association Germany
* Groundandpound.de-Redaktion

Diskutiert die neue GermanTop 5 in unserem Forum!