MMA - CH/AT

Fotoausstellung "Sport MMA"

"Sport MMA" (Foto von Valentino Kerkhof)

Noch ist es nicht überall angekommen, dass die Mixed Martial Arts ein echter Sport sind, bei denen Fairness und Respekt an vorderster Stelle stehen. Mit seiner Ausstellung „Sport MMA – A true sport“ möchte der Fotograf Valentino Kerkhof mit Vorurteilen gegenüber MMA aufräumen und all die faszinierenden Facetten des Sports aufzeigen.

„Es werden Fotos über Sieg, Freude, Drama, Trauer, Verletzungen und die Arbeit und Vorbereitung bei einem MMA-Event gezeigt“, kündigt Valentino Kerkhof an. „Eine Welt über das MMA in Deutschland, aber auch über Events aus England, bei denen deutschen Kämpfer beteiligt waren. Außerdem auch Aufnahmen von SHOOTO und aus Holland.“

Die Ausstellung findet am Rande von UFC 122 im First Class Fight Club in der Saarstraße 4 in 46045 Oberhausen statt. Am 12.11. wird sie für geladene Gäste aus der MMA-Szene geöffnet, die Öffentlichkeit kann die Ausstellung am 13.11. und 14.11. besuchen. Die Ausstellung ist für alle kostenlos. Weitere Ausstellungen sind für das nächste Jahr in London, Amsterdam, Zürich, Köln und Berlin geplant.

Die neuesten Informationen zu „Sport MMA“ gibt es immer auf der offiziellen Internetseite unter www.sportmma.eu.