MMA - CH/AT

Fighters Gym holt Outsider Cup nach TBB

Outsider Cup 31

Bodo Elsbeck expandiert weiter: Für die 31. Auflage seiner renommierten Newcomer-Gala, dem Outsider Cup, zieht es den OC-Promoter am 14. Juli in den Main-Tauber-Kreis nach Tauberbischofsheim. Somit wird der Outsider Cup binnen weniger Wochen – der OC 29 fand am 12. Mai in Heidelberg statt – erneut im Süden unseres Landes ausgetragen. Veranstaltungsort ist das Fighters Gym von Martin Vath und Artur Hammerschmidt.

Vath, der sich bereits vergangenen November mit Shooters FC Vol. 1 als außerordentlich guter Veranstalter erwiesen hat, wird mit Sicherheit einige seiner Jungen Wilden aus dem Fighters Gym in den Käfig schicken. Aber auch seine zweite Heimat, das MMA Spirit in Frankfurt, wird mit einigen Kämpfern nach Tauberbischofsheim reisen. Darüber hinaus haben bereits Sportler von Elite Sports Bremerhaven, Elite Boxing Heidenheim, Sukhothai Lahr/Team Max Friedrich und dem Team Marshmallow aus Prüm ihr Kommen angesagt.

Teilnehmen können alle Nachwuchskämpfer mit 0-5 Kämpfen Erfahrung. Es gibt einige unterschiedliche Regelwerke (abzurufen unter www.outsiderclub.de), die den Anfängern den Einstieg ins Wettkampfgeschehen so leicht wie möglich machen sollen. Momentan können sich noch Sportler aller Stile (MMA, K-1, Muay Thai) und Gewichtsklassen für den OC 31 anmelden.

Einlass ist um 17.00 Uhr, die Kämpfe beginnen um 18.00 Uhr.

Die Adresse vom Veranstaltungsort: Industriestraße 20, 97947 Grünsfeld