MMA - CH/AT

Fight 2 Fight: David vs. Goliath

Dass ein Fliegengewicht gegen ein 60 Kilo schwereres Schwergewicht in den Käfig steigt, sieht man nicht oft. Wenn die Veranstaltungsserie Fight 2 Fight am 2. November unter dem Motto „David vs. Goliath“ in die zweite Runde geht, wird genau das passieren. Der 60 Kilo leichte Orhan Demirbilek trifft dann auf den 120 Kilo schweren Russen Vladi Gorilek.

Es waren die Anfangstage der UFC: kaum eine Technik war verboten, Zeitlimits, Runden? Fehlanzeige! Gewichtsklassen? Gab es nicht. Unvergessen ist der erste im TV übertragene UFC-Kampf aller Zeiten, zwischen Sumo-Ringer Teila Tuli und Karateka Gerard Gordeau. Der Gewichtsunterschied betrug damals fast 90 Kilo. Gewonnen hat nach nur 20 Sekunden der „David“ Gordeau, per Headkick-K.o.

Später hatten sich die japanische Pride-Organisation und andere Shows in Asien das Modell abgeschaut, veranstalteten regelmäßig „Freak Fights“, in denen der „Goliath“ fast immer unterlag. Seit der im Grunde alleinigen Vormachtstellung der Ultimate Fighting Championship und den strengen Regularien der Unified Rules of MMA gehören gewichtsklassenübergreifende Kämpfe aber im Grunde der Vergangenheit an.

Bis jetzt.

Am 2. November wird der Hallenser Club Street Combat System zum zweiten Mal seine Fight 2 Fight-Gala veranstalten. Das Motto des Abends: David gegen Goliath. Passend dazu steigt im Hauptkampf der gerade einmal 60 Kilo leichte Orhan Demirbilek in den Käfig. Sein Gegner: der 120 Kilo-Mann Vladi Gorilek.

Daneben werden allerlei regionale Talente unter MMA und K-1-Regeln aufeinandertreffen – dann allerdings in der jeweils selben Gewichtsklasse. Ganze 17 Duelle stehen bisher auf dem Plan. Neben allerlei pausenfüllendem Showprogramm, wird es zusätzlich einen Wrestling-Kampf gegeben, in bester WWE-Manier. Hier wird das David vs. Goliath-Motto noch einmal zum Einsatz kommen.

Das Programm von Fight 2 Fight: David vs. Goliath im Überblick:

Fight 2 Fight: David vs. Goliath
2. November 2013
Capitol in Halle/Saale, Sachsen-Anhalt

Einlass: 16:00 Uhr
Beginn: 17:00

K-1
Hans-Georg Orlovski vs. Stephan Kramer
Stefan Zorn vs. Hendrick Zechendorf
Emanuel Schiffner vs. Franz Streit

Kickboxen
Niks Ackermann vs. Kevin Bär

K-1
Marcus Schulze vs. Eduard Olhaiser
Christian Gerber vs. Anh Hoang

Mixed Martial Arts
Sebastian Sturm vs. Daniel Kojcubaev
Juan Nguyn vs. Alex Rose
Konrad Gyrschka vs. Dimitri Semke
Maik Täubig vs. Urs Geßler
Hassan El Memar vs. TBA
Niklas Venema vs. TBA

Hauptkämpfe K-1
Michael Lorenz vs. Philip Palm
Yuri Makalov vs. Johan Dederer
Arian Sadicovic vs. Serkan Gül
Daniel Tex vs. TBA

David vs. Goliath
Orhan Demirbilek vs. Vladi Gorilek