MMA - CH/AT

Dritter Titelkampf bei Respect.9

Respect.FC-Matchmaker Ben Helm hat für alle MMA-Fans in der Vorweihnachtszeit ein neues Schmankerl parat: Bei der neunten Gala, die er gemeinsam mit Sebastian Tlatlik am 13. April in Dormagen organisiert, wird zum ersten Mal in der Geschichte von Respect.FC der Titel im Bantamgewicht ausgekämpft. Damit stehen auf der noch längst nicht fertigen Fightcard jetzt schon drei Titelkämpfe.

Kampf um den Titel im Bantamgewicht
Robert Scott Westerman (Stuttgart) vs. TBA

Der 31-jährige Robert Scott Westerman ist der zurzeit stärkste Kämpfer der 61-Kilo-Klasse in Deutschland. Diesen Status hat der Schwabe mit amerikanischen Wurzeln zuletzt am 15. Dezember diesen Jahres vor heimischem Publikum deutlich untermauern können. „Scotch“ gelang es, den auf Rang acht platzierten Enes Bafra in nur 25 Sekunden mit einem gewaltigen Uppercut auszuschalten.

Das darauf folgende Ground and Pound war nur noch Formsache für den Veteran, dessen MMA-Karriere im Januar 2013 ins zwölfte Jahr geht. Einen würdigen Gegner für den Titelkampf zu finden, war nicht leicht. Helm nutzte seine guten Kontakte zu Gökhan Aydin, der bei Respect.FC Kampfrichter ist und der am 23. Februar in Bremen im Rahmen seiner Veranstaltung No Compromises FC ein Turnier im Bantamgewicht ausfechten lässt.

Sie wollen Westerman ans Leder: Ayin, Pobivanez, Bafra und Hoss (v.l.n.r.) (Foto via: No Compromises FC)Der Sieger dieses Vier-Mann-Turniers wird zum Titelträger von No Compromises FC gekrönt und erhält dadurch die Chance, gegen Robert Scott Westerman bei Respect.9 um den wohl prestigeträchtigsten Veranstalter-Titel des Landes zu kämpfen. Wir stellen euch die vier Kämpfer hier im Kurzportrait vor:

Ali Selcuk Ayin, Duisburg: Nummer zwei der German Top Ten, brandgefährlicher Grappler, der gern alles auf eine Karte setzt. Stammt aus Bremen, hat die Fans hinter sich.

Stefan Hoss, Nürtingen: Mit allen Wassern gewaschener Shooter des German Top Teams mit Amateurerfahrung als Boxer und solider Grappling-Basis.

Eddi Pobivanez, Minden: Respect.FC Amateur Champion 2012, wechselt nach lupenreinen 5-0 im Amateurlager zu den Profis, sehr guter All-Rounder.

Enes Bafra, Gelsenkirchen: Nummer acht der German Top Ten, Jungspund und Außenseiter im Starterfeld, brennt auf Wiedergutmachung nach der Schmach von Stuttgart.

Respect.FC 9
13. April 2013
Bayerhalle, Dormagen

Kampf um den Titel im Mittelgewicht
Nicolas Penzer (c) (Stallion Cage Stuttgart) vs. Marcin Naruszczka (Mataleao Team/Polen)

Kampf um den Titel im Halbschwergewicht
Stephan Pütz (Mio Fight Team München) vs. Alexander Neufang (RFS Carlson Gracie JJ Saarbrücken)

Kampf um den Titel im Bantamgewicht
Robert Scott Westerman (Stallion Cage Stuttgart) vs. TBA

Peter Angerer (German Top Team) vs. Jörg Lothmann (Team Marshmallow)
Anke Müller (Team Marshmallow) vs. Megan van Houtum (Gracie Barra/Niederlande)

Weitere Infos unter www.respectfc.de.