MMA - CH/AT

Deutsche MMA-Doku „Krieger Vater König“ benötigt Hilfe

Seit mittlerweile fünf Jahren arbeitet das Team um Regisseur Julian Reich an der deutschen MMA-Dokumentation „Krieger Vater König“, die die MMA-Kämpfer Carlos Eduardo Rocha, Kamil Lipski und Ismail Cetinkaya  in ihrem Privat- und Berufsleben begleitet. Um den Film zu Ende produzieren zu können, hat Reich nun zu einer Spendenaktion aufgerufen.

Über das Internetportal Kickstarter können Unterstützer mit einer Geldspende ihren Beitrag zum Film leisten. Wer sich für eine Mitfinanzierung des Projekts entscheidet, geht jedoch nicht leer aus. Von einer Erwähnung auf Facebook über ein Treffen mit allen Protagonisten bis hin zum eigenen Interview auf der Film-DVD ist je nach Spendenbetrag alles dabei.

Die finanzielle Unterstützung ermöglicht das Abdrehen der letzten Filmszenen sowie große Teile der Nachproduktion des Films. Sollten viele Spenden zusammenkommen, können beispielsweise Kampfszenen aus Carlos Eduardo Rochas UFC-Kämpfen eingekauft werden.

Wer die weitere Produktion des Films unterstützen möchte, kann dies auf Kickstarter tun. Weitere Informationen zur Dokumentation findet ihr auf der offiziellen Homepage.

Anbei ein erster Trailer zum Film: