MMA - CH/AT

Der Sonntags-Punch KW 37

In unserer Serie "Der Sonntags-Punch" habt ihr jeden Sonntag die Möglichkeit, euer Statement zu einem Thema oder Ereignis aus der Kampfsportwelt abzugeben. Egal, ob MMA, Kickboxen, Boxen oder Grappling - hier kommt ihr zu Wort.

Daniel Weichel bei Bellator
Erst einmal muss ich sagen, dass ich mich riesig für Daniel Weichel freue. Er ist einer der besten Kämpfer Deutschlands und schon sehr lange dabei. Er hat es verdient, in einer großen Promotion in Amerika zu kämpfen. Bei Bellator rechne ich ihm auch gute Chancen aus, oben an der Spitze mitzukämpfen. Natürlich hätte ich ihn auch sehr gerne in der UFC gesehen, was ja auch mit deren Rückkehr nach Deutschland im nächsten Jahr gut gepasst hätte. Bei Bellator kann er sich jetzt aber erst einmal international einen Namen machen. Ich wünsche ihm viel Erfolg!

Paul aus Coburg

---

BJ Penn vs. Frankie Edgar
Wer braucht bitte einen dritten Kampf zwischen BJ Penn und Frankie Edgar? Diese Ansetzung ergibt ja mal überhaupt gar keinen Sinn. Edgar hat die ersten beiden Kämpfe klar gewonnen. Im Federgewicht ist er jetzt nochmal eine ganze Spur schneller und Schnelligkeit war ja schon in den ersten Kämpfen der ausschlaggebende Faktor für Edgars Erfolg. Gut finde ich aber, dass BJ Penn jetzt im Federgewicht kämpft, denn da sollte er sich insgesamt besser präsentieren können als im Weltergewicht, wo ihm jeder körperlich überlegen ist. Einerseits bin ich froh, dass er nicht zurückgetreten ist, andererseits sehe ich ihn aber nicht an der Spitze der Gewichtsklasse mitkämpfen. Er wird seine Rückkehr ziemlich sicher mit einer weiteren Niederlage einleiten.

Richard aus Wismar

---

Ronda Rousey zeigt bei "The Ultimate Fighter" ihr wahres Gesicht
Ich war geschockt als ich mir die zweite Folge der aktuellen TUF-Stafel anschaute. Ronda Rousey zeigt jetzt scheinbar ihr wahres Gesicht und das ist alles andere als schön. Sie zeigt sich hier als Oberzicke. Ich war so froh, dass Miesha Tates Kämpferin am Ende gewonnen hat, nachdem Ronda Rousey sich so arrogant und überheblich gezeigt hat. So eine sollte nicht als Repräsentantin einer ganzen Gewichtsklasse gelten. Hoffentlich gibt sie den Titel an Miesha Tate ab. Leider ist das ziemlich unwahrscheinlich.

Stephan aus Hamburg

---

Manuel Charr im Big Brother Haus
Ich dachte ich sehe nicht richtig, als Manuel Charr als Kandidat beim Promi Big Brother vorgestellt wurde. Der Mann befindet sich gerade in der Vorbereitung auf einen Kampf im nächsten Monat. Wie man sieht, nimmt er seinen Sport sehr ernst. Hahaha.

Bernd aus Fulda

---

Wir wollen auch nächste Woche wieder eure Meinung zu Ereignissen aus den Bereichen MMA, Kickboxen, Boxen oder Grappling hören. Schickt dafür euren Beitrag (maximal 200 Wörter) mit eurem Namen oder Spitznamen sowie eurem Wohnort mit dem Betreff "Sonntags-Punch" an dorian@groundandpound.de. Der Einsendeschluss ist jeweils sonntags um 19:00 Uhr. Die besten Beiträge werden dann gegen 20:00 Uhr auf Groundandpound.de veröffentlicht.