MMA - CH/AT

Dawid Baziak kämpft bei M-1 Fighter Europe

Dawid Baziak (Foto: przegladsportowy.pl)

Lange Zeit mussten die deutschen Fans darauf warten, jetzt steht endlich ein Termin für das Comeback von Dawid Baziak fest: Der Darmstädter kämpft am 26. November in der Arena Düren (NRW) bei „M-1 Fighter Europe“, der gemeinsamen Veranstaltung von Superior FC und M-1 Global.

Baziak ist in M-1-Kreisen kein Unbekannter: Er stieg bislang einmal bei der M-1 Challenge und zweimal bei der M-1 Selection in den Ring – alle drei Kämpfe gewann er vorzeitig

Seit Baziaks letztem Kampf sind fast eineinhalb Jahre vergangen, aber für seine Rückkehr hat sich der Thaiboxer keinen leichten Gegner ausgesucht: Edwin Ofori-Attah vom renommierten Team Golden Glory Berlin steht ihm bei „M-1 Fighter Europe“ gegenüber.

Die Fans erwartet mit Sicherheit ein Feuerwerk im Stand, denn dass auch Ofori-Attah hart zuschlagen kann, bewies er zuletzt bei „Rock the Cage 2“ in Greifswald, wo er Jürgen Dolch in nur 40 Sekunden KO schlug.

Im Zuge dieser Bekanntgabe hat Superior FC weitere Änderungen an dem Programm für den 26. November bekannt gegeben: Der Kölner Nick Hein trifft bei seinem ersten Auftritt nach der Niederlage gegen Sebastian Risch im Respect.FC Mittelgewichtstitelkampf auf den bei Golden Glory Berlin trainierenden Polen Pawl Ilnicki.

Danny Stritzke, die Nr. 5 der German Top Five im Halbschwergewicht, kämpft nun gegen den M-1-erfahrenen Ukrainer Vasily Klepikov.

Fest steht jetzt auch der Gegner des Nürnbergers Andrej Lichtenwald: Er trifft auf den Düsseldorfer Kerim Engizek vom Team Alpha.

Außerdem neu dabei ist der Kampf zwischen dem Düsseldorfer Anthony Adotey und dem Rötgener Egny Borges, welcher bei der „MMA Fight Night Vol. 3“ sein Profidebüt gab.

Informationen über die verschiedenen Rabattaktionen für Eintrittskarten findet ihr unter diesem Link.

Weitere über Superior FC erfahrt ihr auf der offiziellen Internetseite unter www.superior-fc.com.

Das aktuelle Programm in der Übersicht:

Superior FC/M-1 Global: M-1 Fighter Europe
26. November 2011
Arena Düren

Dawid Baziak vs. Edwin Ofori-Attah
Sebastian Risch vs. Alexander Dolotenko
Nick Hein vs. Pawel Ilnicki
Danny Stritzke vs. Vasily Klepikov
Ruben Crawford vs. Vladimir Opanasenko
Benjamin Russ vs. Dmitry Batok
Farbod Fadami vs. Stefan Heber
Abu Azaitar vs. Andrei Embolaev
Zeqir Fazlia vs. Artyom Egorov
Garcia Chambe vs. TBA
Markus Hipp vs. Igor Zadernovskij
Abus Magomedov vs. Gocha Smoyan
Kerim Engizek vs. Andrej Lichtenwald
Anthony Adotey vs. Egny Borges