MMA - CH/AT

Das Deutsche Team im Combat Grappling steht fest

Foto via German Top Team

Am vergangenen Wochenende fand in der German Top Team Akademie in Reutlingen ein Nominierungslehrgang für die Deutsche Nationalmannschaft im Combat Grappling der FILA statt. Unter den wachen Augen von Bundestrainer Peter Angerer waren einige der Top-Grappler und Amateur-Shooter aus Deutschland zusammengekommen, um zu ermitteln, wer bei den bevorstehenden Europameisterschaften der FILA vom 24. bis 26. September im polnischen Görlitz die deutschen Farben vertreten wird. Über zwei Tage absolvierten die Athleten Sparringseinheiten, Konditionstests, Wurftraining und echte Kämpfe unter Wettkampfbedingungen. Nach zehn Stunden schweißtreibenden Trainings wurde die Aufstellung für das Nationalteam Deutschland im MMA unter dem Reglement der FILA für den September bekannt gegeben.

-60 kg: Stefan Hoss (German Top Team Reutlingen)
-65 kg: Frank Stäblein (German Top Team Worms)
-70 kg: Maurice Skrober (Suum Cuique Mainz)
-75 kg: Matthias Merkle (German Top Team Reutlingen)
-80 kg: Patrick Herring (Suum Cuique Mainz)
-90 kg: Nils Wernersbach (German Top Team Worms)