MMA - CH/AT

Carlos Eduardo Rocha macht Gewicht

Carlos Eduardo Rocha (Foto: MMAJunkie.com)

In der Nacht fand das offizielle Wiegen für UFC on FX 4 statt. Alle 24 Kämpfer lagen dabei innerhalb des erforderlichen Gewichtslimits – auch der Hamburger Carlos Eduardo Rocha, der nach seinen Operationen mit fast 100 Kilogramm herumlief und sich nun mit 77,3 Kilogramm einwog. Das Training in den USA scheint sich also in mehrerlei Hinsicht ausgezahlt zu haben.

Die Ergebnisse des Wiegens (in Kilogramm):

Demetrious Johnson (56,7) vs. Ian McCall (57,1)
Charlie Brenneman (77,6) vs. Erick Silva (76,7)
Josh Neer (77,3) vs. Mike Pyle (77,6)
Scott Jorgensen (61,7) vs. Eddie Wineland (61,5)
Mike Pierce (77,6) vs. Carlos Eduardo Rocha (77,3)
Seth Baczynski (77,3) vs. Lance Benoist (77,6)
Leonard Garcia (66,2) vs. Matt Grice (66,2)
Dustin Pague (61,7) vs. Jared Papazian (60,3)
Tim Means (70,5) vs. Justin Salas (70,8)
Caio Magalhaes (84,4) vs. Buddy Roberts (83,9)
Bernardo Magalhaes (70,3) vs. Henry Martinez (70,8)
Jake Hecht (77,6) vs. Sean Pierson (77,1)

Unsere Vorschau auf UFC on FX 4 findet ihr hier, ein exklusives Interview mit Carlos Eduardo Rocha hier.

Mike Pierce vs. Carlos Eduardo Rocha (Foto: MMAJunkie.com)