MMA - CH/AT

Cage Fight Night 14 und Outsider Cup 32

Cage Fight Night 14 & Outsider Cup 32

OC-Promoter Bodo Elsbeck hält am Tag der deutschen Einheit eine Doppel-Veranstaltung ab: Die Cage Fight Night 14 und der Outsider Cup 32 finden am 3. Oktober im Talya-Saal in Bremerhaven statt.

Hauptattraktion der Veranstaltung ist ein 4-Mann-Turnier um den vakanten Halbschwergewichtstitel der Cage Fight Night. Das Teilnehmerfeld ist bunt gemischt und besteht aus Sascha Ernst (3-2) aus Bremen, Evren Karakaya (4-2) aus Landshut, Nihad Nasufovic (3-1) aus Aalen und Vladimiros Theofanidis (1-0) aus Wuppertal.

Der Bodenkampfspezialist Ernst, welcher alle seine Siege durch Aufgabe erzielte, kennt sich mit Halbschwergewichtsturnieren bereits aus, schließlich tritt er zweieinhalb Wochen vor der Veranstaltung im Halbfinale des „Superior FC“-Tournaments an. Wenn ihr Ernst bei seiner Vorbereitung begleiten wollt, werft einen Blick auf sein Videoblog bei GnP-TV.

Karakaya ist trotz einer Niederlage in seinem letzten Kampf die amtierende Nr. 4 unserer German Top Five im Halbschwergewicht. Der Bayer überzeugte bei seinen bisherigen Auftritten vor allem durch seine große Schlagkraft, dank der er viermal in der ersten Runde durch Knockout oder TKO gewinnen konnte.

Dass auch Nasufovic immer für einen Knockout gut ist, bewies er zuletzt im Juli beim OC 31, wo er seinen Gegner in nur 31 Sekunden schlafen schickte. Einen Monat zuvor benötigte der in Profikämpfen ungeschlagene Theofanidis nur knapp doppelt so lange, um sich bei Elsbecks letzter Doppel-Veranstaltung durchzusetzen.

Umrahmt werden die Profikämpfe von Nachwuchsduellen im MMA, K-1 und Thaiboxen. Hierfür haben sich bereits Teams aus ganz Deutschland angemeldet, vordergründig aus dem Norden und Westen der Republik.

Weitere Informationen zur Veranstaltung erhaltet ihr unter www.outsiderclub.de.