MMA AT

Bortoluzzi vor WSFC-Titelkampf: Ich will zeigen, was ich drauf hab!

Bereit für den Titelkampf bei WSFC 6: Kenji Bortoluzzi (Foto: Alexander Petzel-Gligorea/GNP1.de)

Im Bantamgewicht greift Kenji Bortoluzzi nach dem Titel von WSFC. Der Vorzeigeathlet vom Buddy Gym hinterließ bisher in jeder Organisation, für die er antrat, einen bleibenden Eindruck. Ob mit deutlichen Siegen bei We Love MMA, mit dem Gewinn des Respect.FC-Titels oder als Champion der Swiss MMA Challenge. In seinem Titelkampf wird der 29-Jährige auch die Erfahrung auf seiner Seite haben, geht es doch gegen den 20-jährigen Piotr Wroblewski, der sich als starker Bodenkämpfer in Polen einen Namen machen konnte und nun vor seinem größten Test steht.

Wir sprachen mit Bortoluzzi vor seinem Auftritt bei WSFC 6, der sich motiviert zeigte. „Ich will mich austoben und zeigen, was ich drauf hab“, erklärte uns der Schweizer im Interview nach der Waage. Zudem sprach er über den Heimvorteil in diesem Duell, aufgrund der Nähe zu seiner Heimat sowie was ihm das Gold der Österreichischen Organisation bedeutet.

Das Interview findet ihr hier: