MMA - CH/AT

Alte Bekannte bei Defenders FC

Kein Wochenende ohne Neuigkeiten aus Stuttgart. Erneut konnten die Macher von Defenders FC zwei Paarungen für die zweite Veranstaltung in der Stuttgarter SCHARRena am 20. Juli bekannt geben.

Zwei Rückkehrer von Defenders FC 1 gibt es im Kampf zwischen Murat Soysüren und Benny Tann zu sehen. Der Heidenheimer Tann (Elite Boxing) konnte in seinem letzten Defenders FC-Kampf nur 34 Sekunden lang zeigen, wozu er im Stande ist. Der junge Thaiboxer konnte den Kampf gegen den ringerisch stärkeren Serghei Lokhov nicht im Stand halten und musste sich schließlich in einem Armhebel geschlagen geben.

Nun trifft Tann auf den Stuttgarter Murat Soysüren (Stallion Cage). Der ungeschlagene Soysüren bestritt in seinem ersten Duell bei Defenders FC einen wilden Standkampf gegen Rui Bonjour und konnte schließlich unter großem Jubel seiner Fans die Heimatstadt durch einen Armbar verteidigen. Zuletzt besiegte Soysüren bei Shooto-Stuttgart Emlika Uzoetoh durch Rear-Naked Choke in der ersten Runde.

In der zweiten Begegnung trifft der im Profi-Bereich ungeschlagene Tassilo Lahr auf Christian Hamann. Lahr (Chokeout Mannheim) gehört zu den aufstrebenden Talenten im Halbschwergewicht. Der 19-Jährige feierte bei der Debüt-Veranstaltung von Defenders FC noch einen Sieg im Amateurbereich gegen Denis Gottfried. Seitdem ist der Mannheimer zu den Profis gewechselt und konnte hier bereits erste Erfolge feiern. Vergangenes Wochenende sicherte er sich auf der Mix Fight Gala in Darmstadt gegen Lasher Kuru einen weiteren Erstrundensieg.

Gegen Defender Christian Hamann (Kongs Gym) sollte sich Lahr jedoch zweimal überlegen, auf die Matte zu gehen. Hamann hat genügend Turniererfahrung im Grappling gesammelt, um den Kampf jederzeit beenden zu können. Der Stuttgarter wird bei Defenders FC seinen ersten Kampf im Jahr 2013 absolvieren und konnte in zwei MMA-Kämpfen bei FFA New Talents ungeschlagen bleiben. Spannung sollte garantiert sein.

Für die kommenden Wochen wurden bereits weitere interessanten Duelle für Defenders FC 2 in Aussicht gestellt.

Karten für Defenders FC 2 gibt es für 25 € bei den Vorverkaufsstellen EDICO-Tobacco in der Königstraße 2, FinestInFitness in der Eberhardtstraße 14 und im Defenders-Büro in der Reuchlinstraße 31 in Stuttgart.

Das bisherige Programm im Überblick:

Defenders Fighting Championship 2
20. Juli 2013
SCHARRena Stuttgart


Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr


Pro-MMA
Murat Soysüren vs. Benny Tann
Christian Hamann vs. Tassilo Lahr
Nugzar Beridze vs. Jürgen Dolch
Carlos Slavikos vs. Engin Inan
Benjamin Russ vs. Michael Haist
Craig Taylor vs. Simon Eberlein
Tanyel Ertugrul vs. Johny Kruschinske