Allgemein

Yvel gegen Dos Santos bei UFC 108

Der gefürchtete K.O.-Schläger aus den Niederlanden, Gilbert "The Hurricane" Yvel, soll bei UFC 108 im Januar sein Debüt für die weltgrößte MMA- Organisation geben und dabei auf den BJJ-Spezialisten Junior Dos Santos treffen. Yvel ersetzt den verletzten Gabriel Gonzaga, welcher ursprünglich als Gegner für Dos Santos geplant war. Eine verbale Einigung soll bereits bestehen, offizielle Verträge wurden jedoch noch nicht unterzeichnet.

Yvel (36-13-1) in ein mehrfacher PRIDE- Veteran, der acht seiner letzten neun Kämpfe gewinnen konnte und dabei diese frühzeitig beendete. Die Niederlage musste er gegen Josh Barnett im vergangenen Januar bei Affliction hinnehmen. In seinem letzten Kampf stoppte er Pedro Rizzo durch K.O. Nach früheren Problemen bei der Lizenzvergabe, wurde dem Niederländer von der Sportkommission des US-Bundesstaates Nevada vorerst eine Lizenz für einen Kampf erteilt.

Dos Santos (9-1) ist bisher ungeschlagen in der UFC, wo er bei UFC 90 im Oktober 2008 ein erfolgreiches Debüt gegen Fabricio Werdum gab. Seither kann der Brasilianer einen TKO-Sieg über Stefan Struve und einen Aufgabesieg über Mirko Filipovic vorweisen und zählt mittlerweile zu den Top-Schwergewichten in der UFC.



UFC 108 - Evans vs. Silva
02. Januar 2009
MGM Grand Garden Arena in Las Vegas, Nevada


Rashad Evans vs. Thiago Silva
Tyson Griffin vs. Jim Miller
Carlos Condit vs. Paul Daley
Junior Dos Santos vs. Gilbert Yvel
Joe Lauzon vs. Sam Stout
Dan Lauzon vs. Cole Miller
Martin Kampmann vs. Rory Markham
Rafaello Oliveira vs. Sean Sherk
Jake Ellenberger vs. Mike Pyle
Ryan Jensen vs. Mark Munoz