Allgemein

"Wie zwei alte Kerle beim Bingo"

Im Hauptkampf von UFC 109 werden Randy Couture und Mark Coleman heute Abend aufeinandertreffen. Ursprünglich hatte dieser Kampf bereits 1998 stattfinden sollen und hätte damals auch ungleich mehr Relevanz besessen. Im Jahr 2010 ist der Main Event ein Spiegelbild der gesamten Veranstaltung. UFC 109 ist der unbedeutendste UFC-Event seit vielen Jahren. Couture-Coleman ist höchstens für Fans der ersten Stunde interessant, da keiner der beiden jemals wieder an die Spitze gelangen wird. Wie dem auch sei, hier ein Auszug der Vorhersagen ihrer Kollegen.

Din Thomas: Es ist so wie zwei alte Kerle beim Bingo. Wen interessiert’s, wer gewinnt? Es ist immer lustig anzuschauen.

Frank Shamrock: Randy, ganz klar. Ich werde immer zu ihm halten.

Pat Miletich: Es könnte sehr interessant werden. Es kommt selten vor, dass Randy einen Gegner hat, der so alt ist und so gutes Ringen besitzt wie er selbst. Coleman hat die besseren Takedowns und mehr Schlagkraft. Randy’s Ringen ist flüssiger und er hat mehr Ausdauer. Falls Coleman gewinnt, dann innerhalb der ersten eineinhalb Runden. Danach wird Couture siegen.

Yves Edwards: Randy durch Punktentscheid. Sein MMA ist weiter entwickelt. Coleman hat jedoch soviel Herz gezeigt, dass man ihn nie unterschätzen sollte.

Nick Thompson: Coleman wird einen harten Schlag landen und Couture durch Ground and Pound Mitte der ersten Runde finishen.

Stav Economou: Eigentlich ganz einfach. Coleman hat nichts in seinem Arsenal, was Randy nicht handhaben kann. Entweder beendet Randy den Kampf durch GnP in der zweiten Runde, oder siegt nach Punkten.

 

Couture gewinnt: 18 Stimmen

Coleman gewinnt: 3 Stimmen

Unentschlossen: 5 Stimmen