MMA

Werde MMA-Referee oder Punktrichter

Foto: Der Berliner Wolf Menninger referiert das Seminar. Menninger ist offizieller Judge und Referee unter Dean (Foto: Herb Dean)

Werde MMA-Judge oder Referee! Absolviere eine GEMMAF-Ausbildung zum Punkt- und Ringrichter. Bei bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer offizielle Zertifikate der GEMMAF und können
sowohl Amateur- als auch Profi-Kämpfe unter Aufsicht der GEMMAF schiedsen. Viele haben es jetzt schon vorgemacht.

Die ersten Ausgebildeten Referees und/oder Punktrichter der GEMMAF wurden bereits bei der UFC eingesetzt bzw. für Events der UFC angefragt:
Wolf Menninger: Referee UFC Fight Night Berlin und UFC Fight Night Tokyo
Takeo Kobayashi: Judge UFC Fight Night Berlin, UFC Macau und UFC Fight Night Tokyo
Robert Kohlmeyer und Dominik Sigg: Inspector UFC Fight Night Berlin und UFC Fight Night Stockholm
Oliver Weerackody, Dania Karimi, Moritz Giesecke: Ringärzte bei der UFC Fight Night Berlin

Ort:
Jugendhotel berlincity / großer Seminarraum,
Crellestr. 22,
10827 Berlin

Zeiten:
Samstag, den 25. Oktober (9:00 bis ca. 19:00)
Theoretische und praktische Ausbildung und Prüfungen Judge und Referee
Sonntag, den 26. Oktober (9:00 bis ca. 19:00)
Theoretische und praktische Ausbildung und Prüfungen nur Referee

Kosten:
200,- Euro nur Judge,
600,- Euro Judge und Referee zusammen

Ausbilder:
Wolf Menninger, UFC-Ringrichter, GEMMAF-Ausbilder, GEMMAF-Leitender-Rerefee und Judge, außerdem MMA-Referee und Judge unter Herb Dean
Zertifikate: ABC (American Commission o. B.) Referee und Judge (Profi-
MMA), IMMAF Referee und Judge (Amateur-MMA)

Zertifikate:
ABC (American Commission o. B.) Referee und Judge (Profi-
MMA), IMMAF Referee und Judge (Amateur-MMA)

Bei bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer offizielle Zertifikate der GEMMAF und können
sowohl Amateur- als auch Profi-Kämpfe unter Aufsicht der GEMMAF schiedsen.

Diese Ausbildung ist begrenzt auf 20 Teilnehmer.

Interessenten wenden sich bitte für weitere Details per E-Mail an: wolf(at)gemmaf.de