MMA

Welchen Kampf will MMA-Deutschland im Mittelgewicht sehen?

Wählt jetzt euren Favoriten!

Die „German Top Ten“ ist seit sechs Jahren die definitive deutsche MMA-Rangliste. Kämpfer geben ihr Bestes, um sich an die Spitze zu kämpfen und den Thron im Inland zu besteigen. Das nächste Update folgt, sobald weitere Spitzenduelle über die Bühne gebracht werden. Bis es soweit ist, wollen wir auf einige Paarungen blicken, die den heimischen Fans das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen und Promoter mit Sicherheit interessieren würden.

In dieser Ausgabe könnt ihr Matchmaker im Mittelgewicht spielen und eure Traumkämpfe möglich machen. Ob diese dann Realität werden, liegt in der Hand der Kämpfer selbst sowie der Veranstalter. Wer weiß, vielleicht fühlen sich die großen Events verpflichtet die Kämpfe anzusetzen, die MMA-Deutschland sehen will.

Wie werdet ihr euch entscheiden? Wählt die Begegnungen, die ihr unbedingt sehen wollt. Wir liefern euch ein paar Beispiele:

Abu Azaitar gegen Jonas Billstein
Ein Kracher zwischen zwei der besten Athleten der Gewichtsklasse. Wer würde in dieser Partie am Ende vorne liegen? Gibt es einen Knock-out auf den Beinen, wird der Kampf auf den Boden verlagert, endet er nach Punkten? Jeder wird seine eigene Meinung haben. Sollte diese Begegnung stattfinden, würde es nicht nur in Deutschland, sondern auch international für große Beachtung sorgen. Ein KSW- und Cage Warriors-Veteran gegen einen Bellator-Veteranen sowie zwei GMC-Champions im direkten Duell. Der Gewinner würde entweder den Mittelgewichts-Thron verteidigen oder (in Billsteins Fall) neu besteigen.

Aziz Karaoglu gegen Abu Azaitar
Ein Kampf, der schon mehrfach gefordert wurde, besonders interessant für die Szene durch hitzige Wortgefechte beider Teams. Die Begegnung allein wird noch interessanter, da Abus Bruder Ottman bekannterweise auf Karaoglu-Schüler Kerim Engizek treffen will. Ganz gleich ob es zu diesem Kampf kommt, hier würden sich zwei der besten K.o.-Puncher Deutschlands gegenüberstehen. Ein Highlight im Käfig wäre garantiert und womöglich ein Duell, über das man noch viele Jahre spricht. Mit einem Sieg würde Azaitar seine Erstplatzierung untermauern, während Karaoglu mit einem Erfolg die neue Nummer eins werden könnte.

Jonas Billstein gegen Aziz Karaoglu
Spinnen wir diese Konstellation ruhig weiter: In diesem Fall jung (Billstein 24) gegen alt (Karaoglu 38). Auch dieser Kampf wäre eine äußerst interessante Begegnung. Von einem K.o. von Seiten Karaoglus muss man in jeder Partie rechnen, das stellte der Düsseldorfer nicht nur zuletzt bei KSW unter Beweis, doch der Kölner Billstein wurde noch nie ausgeknockt. Ob hier Kondition und taktisches Verhalten sowie Bodenkontrolle eine Rolle spielen, bliebe abzuwarten. Fakt ist, dass es ein Spitzenkampf wäre, den jeder Fan sehen will.

Es gibt noch zahlreiche andere Konstellationen, die man aufstellen könnte, doch wollen wir euch hier nicht 45 Wahlmöglichkeiten geben, sondern beschränken die Auswahl auf 10 Paarungen für die ihr bis Mittwoch (19. August) wählen könnt. Die Ergebnisse präsentieren wir euch dann am Donnerstag.

Stimmt jetzt ab: