Allgemein

WEC 44: Gagen und Prämien

Der "The Ultimate Fighter 5"-Finalist war mit einer Gage von 36 000 US-Dollar der Bestverdiener bei "WEC 44: Brown vs. Aldo", gefolgt vom neuen Federgewichtschampion Jose Aldo mit 26 000 $. Dieser konnte sich zudem auch eine Prämie für den "Knockout of the Night" in der Höhe von 10 000 $ sichern. Weitere Prämien gingen an Cub Swanson und John Franchi für den "Fight of the Night", sowie an Shane Roller für die "Submission of the Night". Insgesamt investierte die WEC bzw. Zuffa 236 500 $ in die Gagen der Kämpfer (exklusive Prämien).

Jose Aldo: 26 000 $ (13 000 $ Siegesprämie)
besiegte Mike Brown: 15 000 $

Manny Gamburyan: 36 000 $ (18 000 $ Siegesprämie)
besiegte Leonard Garcia: 14 000 $

Karen Darabedyan: 6 000 $ (3 000 $ Siegesprämie)
besiegte Rob McCullough: 20 000 $

Shane Roller: 24 000 $ (12 000 $ Siegesprämie)
besiegte Danny Castillo: 9 500

Kamal Shalorus: 6 000 $ (3 000 $ Siegesprämie)
besiegte Will Kerr: 2 000 $

L.C Davis: 14 000 $ (7 000 $ Siegesprämie)
besiegte Diego Nunes: 5 000 $

Cub Swanson: 18 000 $ (9 000 $ Siegesprämie)
besiegte John Franchi: 4 000 $

Antonio Banuelos: 12 000 $ (6000 $ Siegesprämie)
besiegte Kenji Osawa: 6 000 $

Ricardo Lamas: 8 000 $ (4 000 $ Siegesprämie)
besiegte James Krause: 2 000 $

Frank Gomez: 6 000 $ (3 000 $ Siegesprämie)
besiegte Seth Dikun: 3 000 $