MMA

UFC Fight Night 49: Ernest Chavez vs. Mirsad Bektic

UFC Fight Night 49: Ernest Chavez (l.) vs. Mirsad Bektic. (Foto: ZUFFA LLC)

Ernest Chavez wechselt vom Leichtgewicht ins Federgewicht. Bei UFC Fight Night 49 am 23. August wird er in der Gewichtsklasse bis 66 Kilogramm auf Mirsad Bektic zu treffen.

Nach der ersten Niederlage vor drei Wochen in Brasilien, wird der in Kalifornien lebende Chavez (7-1) nun die Gewichtsklasse wechseln. Vom Leichtgewicht ins Federgewicht geht es für den 30-Jährigen, der sich dadurch sicherlich einen Vorteil gegen Mirsad Bektic (8-0) erhofft.

Sieben Siege in Folge konnte Chavez feiern, bis er in seinem zweiten UFC-Kampf eine Submission-Niederlage gegen Elias Silverio einstecken musste. Im Federgewicht will er nun Mirsad Bektic die erste Karriereniederlage aufzwingen.

Bektic ist bislang ungeschlagen in acht Begegnungen und konnte in seinem UFC-Debüt im April dieses Jahres Chas Skelly nach Punkten bezwingen. Der 23-Jährige RFA-Veteran gilt als harte Nuss, der beim American Top Team trainiert. Ob der wahrscheinlich körperlich überlegene Chavez diese knacken wird, bleibt abzuwarten.

Bei der UFC Fight Night 49 in Tulsa im US-Bundesstaat Oklahoma stehen sich Rafael dos Anjos und Benson Henderson im Hauptkampf gegenüber.

Das Programm der 49. UFC Fight Night im Überblick:

UFC Fight Night 49: Henderson vs. dos Anjos
23. August 2014
Tulsa, Oklahoma, USA

Benson Henderson vs. Rafael dos Anjos
Thiago Alves vs. Jordan Mein
Tim Elliott vs. Wilson Reis
Chas Skelly vs. Tom Niinimäki
Mirsad Bektic vs. Ernest Chavez