MMA

UFC Fight Night 49: Alves vs. Mein und Niinimäki vs. Skelly

Thiago Alves (Foto: ZUFFA LLC)

Nach fast 20 Jahren Abwesenheit wird die UFC am 23. August nach Tulsa in den Bundesstaat Oklahoma zurückkehren und hat am Freitag gleich die drei ersten Kämpfe für die Veranstaltung bekanntgegeben.

Neben Fliegengewicht Tim Elliott (10-5), der auf Wilson Reis (17-5) treffen wird, wrid Tom Niinimäki (21-6-1) in seinem dritten Kampf in der UFC gegen Chas Skelly (11-1) antreten. In Tulsa wird Niinimäki nach seiner Niederlage in Berlin gegen Niklas Bäckström versuchen, auf die Siegerstraße zurückzukehren. Gleiches hat Skelly vor, der im März sein UFC-Debüt nach Punkten gegen Mirsad Bektic verlor.

In einem weiteren Kampf werden die Weltergewichte Thiago Alves (20-9) und Jordan Mein (28-9) ins Octagon steigen. Der 30-jährige Alves kehrte im April nach einer zweijährigen Zwangspause gegen Seth Baczynski zurück und konnte diese Aufgabe problemlos meistern. Der Brasilianer hat von seinen letzten sieben Auftritten drei für sich entscheiden.

Nach seiner schmerzlichen T.K.o.-Niederlage gegen Matt Brown konnte auch der junge Kanadier Jordan Mein seinen letzten Kampf gegen Hernani Perpetuo (17-4 (1)) erfolgreich gestalten und ist aus seinen letzten zwölf Kämpfen zehn Mal als Sieger hervorgegangen.

Das bisherige Programm der 49. UFC Fight Night sieht damit folgendermaßen aus:

UFC Fight Night 49
23. August 2014
Tulsa, Oklahoma, USA

Thiago Alves vs. Jordan Mein
Tim Elliott vs. Wilson Reis
Chas Skelly vs. Tom Niinimäki