MMA

UFC Fight Night 47: Sara McMann vs. Lauren Murphy

Die frühere Invicta-Championess Lauren Murphy steht vor ihrem schwersten Kampf. (Foto: Esther Lin/Invicta FC)

Bei der 47. Fight Night der UFC kommt es zum Aufeinandertreffen von zwei früheren Invicta FC-Kämpferinnen. Olympia-Ringerin Sara McMann wird sich am 16. August in Maine mit Lauren Murphy, der ehemaligen Invicta-Titelträgerin im Bantamgewicht, messen.

Lauren Murphy (8-0) gibt ihr UFC-Debüt, wenn sie am 16. August in Bangor, Main ins Octagon steigt. In ihrem letzten Duell krönte sich die 30-Jährige zur ersten Championess im Bantamgewicht bei Invicta FC, indem sie Miriam Nakamoto durch T.K.o. bezwang, nachdem diese eine Knieverletzung erlitt. Die bislang unbesiegte Amerikanerin konnte sechs ihrer acht Begegnungen vorzeitig für sich entscheiden, allesamt durch technischen Knock-out. Dabei bezwang sie Athletinnen wie Kaitlin Young, Sarah D'Alelio oder Miriam Nakamoto. Murphy legte den Invicta-Titel ab, um jetzt ihr Glück bei der UFC zu suchen.

Gegen Sara McMann (7-1) steht Murphy vor dem wohl wichtigsten Kampf ihrer Karriere. McMann war ihrerseits bis vor kurzem ungeschlagen. Dort wurde sie von Ronda Rousey mit wuchtigen Kniestößen in die Knie gezwungen. Die frühere Olympia-Medaillengewinnerin im Freistilringen braucht einen Sieg, um sich wieder nach oben zu kämpfen und einen erneuten Versuch im Titelrennen zu bekommen.

UFC Fight Night 47 findet am 16. August in Bangor, Maine statt. Den Hauptkampf bestreiten die Halbschwergewichte Ryan Bader und Ovince St. Preux.

Anbei die bereits angekündigten Begegnungen:

UFC Fight Night 47
16. August 2014
Cross Insurance Center in Bangor, Maine

Ryan Bader vs. Ovince St. Preux
Shawn Jordan vs. Jack May
Tim Boetsch vs. Brad Tavares
Tom Watson vs. Sam Alvey
Thiago Tavares vs. Robbie Peralta
Sara McMann vs. Lauren Murphy