Allgemein

Überwältigende Nachfrage

Die erste Veranstaltung der UFC in der Vereinigten Arabischen Emirate scheint ein großer Erfolg zu werden. Die UFC hat offiziell bekannt gegeben, dass aufgrund starker Nachfrage zusätzliche Tickets freigeschalten wurden, nachdem für weitere Sitzplätze gesorgt wurde.

Die Show am 10. April findet in der Konzertarena Ferrari World auf Yas Island in Abu Dhabi statt und ist die erste Open-Air-Show der UFC.

Im Hauptkampf des Abends treffen der Mittelgewichtschampion Anderson Silva und sein Herausforderer Demian Maia aufeinander. Jedoch ist dies nicht der einzige Titelkampf in dieser Nacht, denn im Co-Main Event setzt Leichtgewichtschampion BJ Penn seinen Gürtel gegen Frank Edgar aufs Spiel.