MMA

The Ultimate Fighter 20: Alle Teilnehmerinnen stehen fest

Invicta FC-Atomgewichtschampioness Jessica Penne ist eine der TUF 20-Teilnehmerinnen. (Foto: Elias Stefanescu/Groundandpound)

Die 16 finalen Teilnehmerinnen für die kommende 20. Staffel von „The Ultimate Fighter“ wurden soeben bekannt gegeben. Acht neue Kämpferinnen erweiterten die Liste, die vor einigen Wochen verkündet wurde (GnP berichtete).

Die UFC führt ihre neue Gewichtsklasse ein - das Strohgewicht bis 52,16 Kilogramm. Zum Start dieser neuen Klasse wurden Talente von Invicta FC sowie anderen Organisationen verpflichtet. Die Gewinnerin von „TUF 20“ erhält nicht nur einen Vertrag mit der UFC, sie wird auch gleichzeitig die erste Strohgewichtstitelträgerin, und damit nach Bantamgewicht Ronda Rousey die zweite weibliche Titelträgerin in der UFC.

Die acht Kämpferinnen, die bereits angekündigt wurden, waren: Joanne Calderwood (8-0), Alex Chambers (4-1), Invicta FC-Championess Carla Esparza (9-2), Felice Herrig (9-5), Bec Rawlings (5-3), Emily Peters (3-1), Rose Namajunas (2-1) und Tecia Torres (4-0).

Am 3. Juli wurde schließlich der Vorhang gelüftet und die restlichen Teilnehmerinnen bekannt gegeben. Zu den acht bereits bekannten Kämpferinnen stoßen hinzu: Heather Jo Clark (6-4), Aisling Daly (14-5), Lisa Ellis (15-8), Angela Hill (1-0), Justine Kish (4-0), Angela Magana (11-6), Randa Markos (4-1) und die frühere Invicta FC-Titelträgerin Jessica Penne (11-2).

Die Teilnahme der früheren Invicta FC-Championess im Atomgewicht, Jessica Penne, wurde bereits vor Monaten heiß diskutiert (GnP berichtete), jedoch erst heute offiziell bestätigt. Claudia Gadelha (11-0), Juliana Carneiro Lima (6-1) und Paige VanZant (3-1) waren ursprünglich auch für TUF 20 angekündigt, doch wurden diese mit individuellen UFC-Verträgen ausgestattet und werden nicht bei der Reality-Show an den Start gehen.

Claudia Gadelha wird am 16. Juli auf die Finnin Tina Lahdemaki treffen (GnP berichtete), während Juliana Carneiro Lima bei UFC on FOX 12 gegen Joanna Jedrzejczyk ins Octagon steigt (GnP berichtete). Für Paige VanZant wird derzeit noch eine Kontrahentin gesucht.

Die Dreharbeiten von „TUF 20“ finden derzeit in Las Vegas statt. Die 16 Athletinnen werden vom amtierenden Leichtgewichtschampion Anthony Pettis und dem früheren Strikeforce-Titelträger Gilbert Melendez gecoacht.