MMA

Swiss Amateur MMA Championship: Fight Night Swiss

Swiss Amateur MMA Championship: Fight Night Swiss

Kampfsportfreunde aus der Schweiz blicken am Wochenende der „Fight Night Swiss“ entgegen. Am 27. September kann man in der Sporthalle Fiechten im Schweizer Reinach Duelle im Muay Thai sowie MMA begutachten.

Das Kampfprogramm besteht aus dreizehn Begegnungen im Muay Thai sowie drei Fights im Amateur-MMA im Weltergewicht. „Fight Night Swiss“ ist die inzwischen vierte Veranstaltung der Swiss Fighting League seit 2010 und gilt als jährlicher Event.

Folgende MMA-Paarungen sind für den Abend vorgesehen:

Simon Twerenbold vom Athletic Fight Team tritt gegen Kevin Folk vom Team Mad Dog an. Loic Gerber vom Fight Team Kongolo wird sich mit Julien Bally vom Bigbangteam Remomeix messen, während  Karim Asris vom Team Mad Dog auf Mathias Himmel vom YOKO Fight Club aus Heidelberg antritt. Zwei weitere geplante Kämpfe, mussten aufgrund von Verletzungen kurzfristig abgesagt werden.

„Ich freue mich eine MMA-Veranstaltung in der Schweiz zu organisieren, vor allem nach dem Beschluss des Schweizer Parlaments, MMA als Sport nicht zu verbieten (GnP berichtete)“, so Veranstalter Ivo Colic.

Weitere Infos gibt es auf der offiziellen Homepage: www.swissfighting.ch/turnier.html.

Swiss Amateur MMA Championship: Fight Night Swiss
27. September 2014
Sporthalle Fiechten in Reinach, Schweiz

MMA
Simon Twerenbold vs. Kevin Folk
Loic Gerber vs. Julien Bally
Karim Asrir vs. Mathias Himmel

Muay Thai
Illir Shabani vs. Kiier Cagara
Saccha Weitzel vs. Denis Bork
Zahir Krasniqi vs. Deniz Karasy
Kiel Cagara vs. Oktay Okan
Niels Ryser vs. Wardin Daniel
Florian Wünsche vs. Dario Suha
Daniel Wardin vs. Nils Ryser
Aline Seiberth vs. Marine Zanin
Tea Loosli v.s Ilenia Perugini
Daniz Abdul vs. Zouheir Gan
Thierry Mosimann vs. Imad Habibi
Sinan Saki vs. Rekaj Egzon