MMA

Superior Challenge 12: Buch scheitert an Akhtar Länsberg

SC 12

Superior Challenge vergab am 16. Mai den ersten Gürtel im Bantamgewicht der Frauen. Im Kampf um das neue Gold, trafen die schwedische Lokalmatadorin Lina Akhtar Länsberg (3-1) und die Deutsche Alexandra Buch (8-3) aufeinander. Zum Bedauern der Fans der Kämpferin aus Wuppertal, setzte sich Akhtar Länsberg vorzeitig durch T.K.o. durch.

Nach kurzem Abtasten im Stand, bei dem beide Athletinnen Treffer ins Ziel brachten, musste Buch sich am Käfig gegen die Schwedin verteidigen. Diese versuchte den Kampf auf die Matte zu befördern, doch die Deutsche konterte die Angriffsversuche routiniert.

Wieder in der Käfigmitte angekommen, punktete Buch mit einem harten Kick zum Körper, während  Akhtar Länsberg mit Fäusten angriff und dabei auf Buch zulief. Im Clinch angekommen versuchte die Athletin vom Alligator Rodeo Team einen Hüftwurf anzusetzen, der jedoch misslang, so dass die Schwedin auf ihr landete und die Full Mount-Position einnahm.

Ground and Pound mit Fausthieben und Ellenbogen folgten, aus denen sich Buch zu befreien versuchte, jedoch ohne Erfolg. Der Ringrichter ging dazwischen und beendete die Begegnung nach 2:30 Minuten der ersten Runde.

Für die 33-jährige Akhtar Länsberg war es der dritte Erfolg in Serie, die sich damit zur Championesse von Superior Challenge krönt. Die zwei Jahre ältere Buch musste erstmalig in ihrer Karriere zwei Niederlagen in Folge einstecken.