MMA

Ruben Crawford kämpft bei Kiru 4

Am kommenden Samstag, den 8. Oktober, findet in der Eifelstadt Prüm Kiru 4 statt. Die Newcomer-Gala des Akita-Inu-DO-Cheftrainers Jörg „Marshmallow“ Lothmann bietet wie immer zahlreiche MMA-, BJJ- und Grapplingkämpfe. Als besonderes Schmankerl ist es Lothmann gelungen, den Kölner Weltergewichtler Ruben Crawford für den Hauptkampf zu verpflichten. Crawford ist eins der Zugpferde des Combat Club Cologne und hat in seiner erfolgreichen Karriere (9-2) schon unter anderem für die erstklassige polnische Gala KSW gekämpft.

Ruben Crawford (9-2). (Foto via Cengiz Aybakan/C-Nice Entertainment)

In Form des Ungarn György Dolog trifft er auf einen Gegner, dessen offiziell maue Bilanz von 1-2 sich schon nach einer dreißig-sekündigen Google- und YouTube-Suche als Trugschluss herausstellt. Dolog soll insgesamt schon 15 Kämpfe auf dem Buckel haben und wird ein weiterer Prüfstein für den 22-jährigen Crawford sein, der Ambitionen auf eine internationale Karriere hegt und sich gegen Dolog keinen Faux-pas leisten darf. Weitere Infos über Kiru the Beginners 4 findet ihr unter www.kiru-the-spirit-of-fight.de.