MMA

Ross Pearson vs. Al Iaquinta bei UFC Sydney

Al Iaquinta steht der größte Kampf seiner bisherigen Laufbahn bevor. (Foto: Florian Sädler/Groundandpound.de)

Am 8. November wird die UFC für die UFC Fight Night 55 zum vierten Mal ins australische Sydney zurückkehren. Nachdem in Form eines Mittelgewichtsduells zwischen Michael Bisping und Luke Rockhold vor Kurzem bereits die Hauptattraktion bekanntgegeben wurde, steht jetzt auch der Co-Hauptkampf – mit Ross Pearson und Al Iaquinta werden sich in Down Under zwei aufstrebende Leichtgewichte gegenüberstehen.

„Ich denke, dass er ein großartiger Kämpfer ist, der sich seine Sporen über einen langen Zeitraum verdient hat“, so Iaquinta, der sich momentan als UFC-Gastkämpfer in Halifax befindet, gegenüber Groundandpound.de. „Er stagniert aber seit einiger Zeit auf dem gleichen Level, während ich auf dem Weg nach oben bin. Ich habe mich im Stand sowie am Boden stark verbessert und das hier wird der Kampf sein, in dem ich das allen zeigen werde.“

Iaquinta verlor 2012 das Finale der 15. „The Ultimate Fighter“-Staffel gegen Michael Chiesa, hat seitdem aber vier von fünf Kämpfen gewonnen, u.a. gegen Ryan Couture und Piotr Hallmann. Mit Ross Pearson wird ihm nächsten Monat allerdings der wohl härteste Test seiner bisherigen Karriere gegenüberstehen.

Der 30-jährige Brite gewann 2009 selbst die neunte Staffel des TUF-Formats und hat sich seitdem als Veteran in der sehr stark umkämpften Leichtgewichtsklasse etabliert. Mit Siegen u.a. gegen George Sotiropoulos, Dennis Siver und zuletzt Gray Maynard hat Pearson in den vergangenen Jahren gezeigt, warum er zurecht den Spitznamen „The Real Deal“ trägt.

Anbei das gesamte bisher bekannte Programm für UFC Sydney:

UFC Fight Night 55: Rockhold vs. Bisping
8. November 2014
Allphones Arena in Sydney, Australien

Luke Rockhold vs. Michael Bisping
Ross Pearson vs. Al Iaquinta
Robert Whittaker vs. Clint Hester
Soa Palelei vs. Daniel Omielanczuk
Jake Matthews vs. Vagner Rocha
Anthony Perosh vs. Guto Inocente
Dylan Andrews vs. Sam Alvey
Vik Grujic vs. Chis Clements
Luke Zachrich vs. Daniel Kelly
Jumabieke Tuerxun vs. Patrick Williams
Mark Eddiva vs. Mike De La Torre
Richie Vaculik vs. Neil Seery