MMA

Respect.FC 12 am FIBO-Wochenende

Respect.FC 12

Fans von Respect Fighting Championship warten seit April 2014 geduldig auf die nächste Show. Nun gibt es gute Nachrichten: Deutschlands renommierte Organisation kündigte soeben ihre Rückkehr an. Die zwölfte Ausgabe von Respect.FC soll am 11. April im Bayer Sportpark in Wuppertal stattfinden.

„The New Age“ so lautet das Motto der kommenden Respect.FC-Veranstaltung, die am FIBO-Wochenende stattfinden wird. Das Motto soll nicht nur ein Schlagwort sein, sondern für das stehen, was die Organisation in diesem Jahr auf dem Plan stehen hat, erklärten die Veranstalter in einer Pressemitteilung.

„Es war nach dem letzten Event im April und dem RFC-Titelkampf Penzer vs. Naruszczka beim Kooperationspartner Caged im Mai doch eher ruhig geworden um Respect, darum melden wir uns nun am 11. April mit RFC 12 zurück. Wir werden wieder da anknüpfen, wofür RFC immer gestanden hat, große Show und Fights auf Augenhöhe.“

Mit Ausgabe 12 kehrt die Organisation zum inzwischen vierten Mal nach Wuppertal zurück. Des Weiteren wurden neue Kooperationen eingegangen. So wird Respect.FC in Zukunft mit dem Martial Arts Verband WKU zusammen arbeiten und sich somit nicht ausschließlich auf Nordrhein-Westfalen konzentrieren.

„Wir werden in 2015 vier Shows veranstalten. Dabei wird RFC im Frühsommer 2015 auch das erste Mal ein Event in Baden Württemberg absolvieren.“

Termine für die Folgeevents werden in Kürze bekannt gegeben. Ab kommenden Montag startet der Kartenvorverkauf für Wuppertal. Mit dem offiziellen Start des Kartenvorverkaufs werden auch die ersten kämpfe zur aktuellen Fight Card veröffentlicht.

Karten gibt es ab Montag den 26. Januar auf der offiziellen Webpräsenz www.respectfc.de.