Allgemein

Respect.3 Änderungen

Veranstalter Ben Helm gab vor kurzem bekannt, dass Respect.3 in der frisch renovierten Sporthalle Bergeborbeck in Essen stattfinden wird. In der alten Location war ein Riss in einem Träger der Dachkonstruktion aufgetreten, der einen erheblichen Sicherheitsmangel darstellt. Mit der neuen Halle kann man sich aber durchaus glücklich schätzen, da sie den Fans zudem eine sehr gute Anbindung an Bus und Bahn bietet.

In die Fightcard kommt ebenfalls weiter Bewegung: Der Düsseldorfer Sven Heising brach sich beim Training die Hand und muss passen. Für ihn konnte Helm den Münsterer Stefan Heber verpflichten, der sich nach zuletzt zwei Niederlagen im Mittelgewicht nun erstmalig im Weltergewicht versuchen wird. Heber trifft auf Lauren-Jan Thijssen aus Amsterdam. Weitere Infos unter www.respectfc.de.