Allgemein

Renato "Babalu" Sobral im DREAM Grand Prix

Renato "Babalu" Sobral

Der frühere Strikeforce-Halbschwergewichtschampion und UFC-Kämpfer Renato "Babalu" Sobral (35-8) hat einen Vertrag mit der japanischen Organisation DREAM unterzeichnet und wird dort am Halbschwergewichts Grand Prix teilnehmen. Am 30. Mai soll die Eröffnungsrunde des Turniers bei DREAM.15 stattfinden. Sobrals Manager, Richard Wilner, bestätigte diese Nachricht gegenüber unseren Kollegen von MMAjunkie.com.

Neben "Babalu" soll der amtierende Strikeforce Champion, Gegard Mousasi, im Laufe des Grand Prix in den Ring steigen. Mousasi war auch der letzte Gegner von Sobral und nahm diesem im August des letzten Jahres den Strikeforce-Titel ab. Der "Dreamcatcher" bestritt seither zwei erfolgreiche Kämpfe gegen Rameau Thierry Sokoudjou und Gary Goodridge.