MMA

Rany Saadeh kämpft um BAMMA-Titel

Rany Saadeh war der Shootingstar des Jahres 2013 in der deutschen MMA-Szene. Mit seinen 21 Jahren hat sich der Berliner im letzten Jahr in der englischen Organisation BAMMA einen Namen gemacht. Am 2. August bekommt er nun die Chance auf den größten Titel seiner bisherigen Karriere: Im Kampf um den Fliegengewichtsgürtel des britischen Veranstalters wird er in Liverpool auf den Engländer Jody Collins treffen.

Rany Saadeh (6-1) ist eines der größten Talente Europas. Im letzten Jahr bestritt er zwei Kämpfe, die er beide vorzeitig für sich entscheiden konnte. Im April dieses Jahres traf er bei BAMMA 15 in London auf Mahmood Besharate. Nach drei Runden war klar: Saadeh hat sein Gesellenstück abgeliefert und seinen Kontrahenten über die volle Distanz dominiert. Damit hat er sich endlich einen Kampf um den vakanten Titel der Organisation verdient. Am 2. August wird es soweit sein, im Gespräch mit Groundandpound.de zeigte der IMAG-Schüler sich selbstbewusst:

„Bei diesem Kampf konzentriere ich mich rein auf mich selbst“, so Saadeh. „Ich habe in den letzten Monaten einen Sprung gemacht und bin technisch sowie physisch stärker denn je. So wie ich gerade trainiere, ist es nur eine Frage von vier Wochen, bis ich mich ‚World Champion’ nennen darf."

In der Arbeiterstadt Liverpool wird er auf Jody Collins (7-2) treffen. Der Lokalmatador aus Waltham Abbey gibt dabei sein BAMMA-Debüt. Bisher hat er vor allem bei der Ultimate Challenge MMA und der Olympian MMA Championship sein Können unter Beweis stellen dürfen, musste dabei aber 2012 und 2013 auch zwei Niederlagen in Folge einstecken. Erst im Mai dieses Jahres konnte er mit einem Submission-Sieg wieder einen Erfolg feiern. 

Die BAMMA Fight Night Pascu vs. Chadwick wird angeführt vom Kampf zwischen Ion Pascu und Lee Chadwick. Die weiteren Kämpfe des Abends im Überblick:

BAMMA Fight Night Pascu vs. Chadwick
2. August 2014
Liverpool Olympia, Liverpool, England

Ion Pascu vs. Lee Chadwick

BAMMA Fliegengewichtstitelkampf

Rany Saadeh vs. Jody Collins

Tim Menzies vs. Chris Hoban
Richard Edwards vs. Michael Cutting
Mike Berry vs. Danny Missin
Andy Green vs. Andy Craven
Jamie Reynolds vs. Greg Servers
Reece Parker v s. Tim Barnett
Joe Trett vs. Michael Evans
Igor Puskarskis vs. Lee Williams
Beau Gavin vs. Anthony O´Connor
Ben Dearden vs. James Reece
Jai Herbert vs. Mich Stanton
Joe Kennedy vs. James Walker