Allgemein

Pat Barry vs. Cheick Kongo

Pat Barry (Foto via Zuffa LLC)

Cheick Kongo (15-6-2) hat endlich einen Gegner für seinen Kampf bei UFC Live on Versus 4. Der Franzose wird am 26. Juni voraussichtlich gegen Pat Barry (6-2) antreten.

Barry war in der UFC bisher sehr unbeständig. Auf einen Sieg folgte jeweils eine Niederlage. Nach seiner Niederlage gegen Mirko „Cro Cop“ Filipović bei UFC 115, konnte er zuletzt bei UFC: Fight for the Troops 2 einen einstimmigen Punktsieg gegen Joey Beltran einfahren.

Für Kongo lief es nicht viel besser. Nach Siegen gegen Dan Evensen, Mostapha Al Turk und Antoni Hardonk folgten Niederlagen gegen Cain Velasquez und Frank Mir. Mit einem Sieg gegen Paul Buentello brachte er sich wieder zurück in die Erfolgsspur, nur um sich bei UFC 120 selbst um einen Sieg zu bringen. Gegen Travis Browne hielt Kongo sich zu häufigen an den Shorts seines Gegners fest, so dass der Ringrichter einen Punkt abzog und der Kampf unentschieden endete.