MMA

Oplot Challenge 105: Cuk und Wollinger greifen in Moskau an

Oplot Challenge 105 am 8. November in Moskau.

Die 105. Edition der Oplot Challenge steht am kommenden Wochenende an. Neben heimischen Athleten werden am 8. November auch zwei populären Österreicher in Moskau antreten. Ivo Cuk und Rene Wollinger werden in Russland die Fäuste fliegen lassen.

Ivo Cuk wird es mit dem bisher ungeschlagenen Dmitriy Sosnovskiy zu tun bekommen. Der aus Moskau stammende Athlet konnte all seine acht Auftritte erfolgreich gestalten und schlug im letzten Duell Aleksander Emelianenko durch Technischen Knock-out. Er unterschrieb daraufhin einen Vertrag mit Bellator MMA, doch platzte dort sein Debütkampf aufgrund einer kurzfristigen Gegnerabsage. Jetzt will der Russe rasch wieder in Aktion treten und bekommt diese Chance im Hauptkampf der Veranstaltung gegen Ivo Cuk.

Der in Österreich lebende Kroate ist motivierter denn je, schließlich konnte er einige Siege in Folge einfahren und zudem die Europameisterschaft bei der Salzburger MMA Challenge erkämpfen. Bei Cuk weiß man von vorneherein, dass jeder Kampf spektakulär wird, schließlich endeten all seine Erfolge vorzeitig. Der Skorpion geht immer volles Risiko und wird dafür des Öfteren belohnt. Ob diese Strategie auch gegen Sosnovskiy zum Erfolg führt, erfährt man am 8. November in Moskau, wo er mit Cutman Roland Aicher an seiner Seite den größten Sieg seiner Karriere feiern könnte.

Rene Wollinger will ebenfalls in Moskau triumphieren. Der Kämpfer vom renommierten Team der Ettl-Bros wird sich mit Shamil Nurmagomedov messen. Dieser hat einen Lauf und konnte 10 Kämpfe in Folge gewinnen. 12 seiner insgesamt 15 Karrieresiege kamen vorzeitig zustande, jeweils sechs durch Submission sowie sechs durch Knock-out.

Rene Wollinger wird versuchen den brandgefährlichen Russen zu stoppen. Die Fähigkeiten dazu hat er allemal, schließlich ist er selbst bekannt dafür seine Erfolge ebenfalls durch K.o. oder Aufgabe aufs Papier zu bringen. Seine letzten beiden Auftritte konnte der Österreicher spektakulär zu Ende bringen. Gustav Dietz klopfte im Ankle Lock ab, während Laszlo Czene im Schlaghagel unterging. Hochmotiviert, will Wollinger die Zuschauer in Moskau mit einem Sieg schockieren und so seinen Bekanntheitsgrad auch im Ausland weiter steigern.

Oplot Challenge 105 findet am 8. November in Moskau, Russland statt.
Anbei das Kampfprogramm:

Oplot Challenge 105
8. November 2014
Waterpark Caribou, Moskau, Russland

Dmitriy Sosnovskiy vs. Ivo Cuk
Shamil Nurmagomedov vs. Rene Wollinger
Dibir Zagirov vs. Matveychenko Sergey
Oleg Kulakov vs. Maksim Slinko
Georgi Kekeliya vs. Maksim Mikhteev
Aliyar Sarkerov vs. Andrey Moroz
Vitaly Oparin va. Evgeny Myakinkin