MMA

Nick Hein über Lukasz Sajewski: Ungeschlagen waren wir alle mal!

Nick Hein ist bereit für Lukasz Sajewski. (Foto: Nazariy Kryvosheyev/Groundandpound.de)

Deutschlands härtester Bulle, steigt bei UFC Berlin wieder ins weltberühmte Octagon. Nick Hein (11-2) wird bei der UFC Fight Night 69 auf den ungeschlagenen Polen Lukasz Sajewski (13-0) treffen. Wir sprachen mit dem „Sergeant“ auf der FIBO.

„Ungeschlagen waren wir alle mal“, so das Fazit von Nick Hein, der die weiße Weste des bislang unbesiegten Polen mit einer Niederlage beschmutzen will. Zudem sprachen wir auch über die Vorbereitung in Thailand mit seinem Strength- & Conditioning-Coach Jack Maksimovic, an der Seite von anderen UFC-Kämpfer.

Hein erzählte uns, warum er sich für das Training beim Tiger Muay Thai in Phuket entschied und nicht für Gyms in Deutschland. Ausserdem sprach der Kölner über weitere interessante Projekte, die für ihn anstehen.

Das Interview findet ihr anbei: