MMA

Neuer Gegner von Manuel Masuch bekannt

Wie wir bereits berichteten, hat Jonas Billstein seinen Kampf bei Respect.6 gegen Manuel Masuch abgesagt. Ben Helm, den Matchmaker und Veranstalter von Respect FC 6 brachte man damit in eine prekäre Lage. Nicht einmal eine Woche vor der Veranstaltung war er gezwungen, für einen der Hauptkämpfe einen passenden Ersatz zu finden, einen Gegner der auch den Ansprüchen von Manuel Masuch entspricht. Dieser hatte in seinen letzten Kämpfen viel Pech, weil seine Gegner ihre Duelle absagten und er gegen weniger hochklassige Kontrahenten ran musste. Diesen hat er nun in Marcin Naruszczka (7-0-0) gefunden. Der Pole wird bei Respect.6 seinen bereits fünften Kampf in diesem Jahr bestreiten. Bisher gelangen ihm in 2011 drei Punktsiege und ein Sieg durch TKO.

In Marcin Naruszczka (7-0-0) wurde starker Ersatz für die deutsche Nummer eins im Halbschwergewicht gefunden. Der Pole aus Warschau ist in seinen bisher sieben Kämpfen noch ungeschlagen und gilt als eines der größten Talente Polens, in seiner Gewichtsklasse. Manuel Masuch kann sich damit auf einen ähnlich starken Gegner, wie Jonas Billstein einstellen. Dieser ist ebenso kräftig wie der Essener und kommt aus dem Vale Tudo. Es geht es um den Titel im Halbschwergewicht und für die alte Dame darum, es seinen Kritikern zu beweisen und einen Starken Kontrahenten zu besiegen.

Für Masuch und auch den Großteil der Fans dürfte es dennoch eine Enttäuschung sein, dass der mit Spannung erwartete Kampf gegen Billstein nicht zu Stande kommt, dennoch ist es Helm mit der Verpflichtung von Naruszczka gelungen, einen durchaus ansprechenden Ersatz zu finden. Samstag wird sich zeigen, ob er für Masuch der erhoffte schwere Gegner ist.

In den nächsten Tagen wird noch eine Sondersendung von GnP Radio geben, in der die Hintergründe der Absage von Jonas Billstein mit Ben Helm erörtert werden!