MMA

Neuer Gegner für Tim Kennedy gefunden

Tim Kennedy trifft bei UFC Fight Night 31 auf Rafael Natal (Foto: Kcrig33/Creative Commons)

Tim Kennedy (16-4) hat einen neuen Gegner für seinen Kampf bei UFC Fight Night 31. Nachdem Lyoto Machida für den verletzten Michael Bisping (wir berichteten) abgezogen wurde, trifft Kennedy nun am 6. November in Fort Campbell, Kentucky auf Rafael Natal (17-4-1). Der Kampf wird weiterhin der Hauptkampf des Abends bleiben.

Natal konnte fünf seiner letzten sechs Kämpfe gewinnen und dabei zuletzt drei Siege in Folge einfahren. Nach seinen Punktsiegen gegen Joao Zeferino bei UFC on FX 8 und Tor Toreng bei UFC Fight Night 28 ist ein Kampf gegen Kennedy allerdings ein sehr steiler Schritt auf dem Weg nach oben in den Ranglisten.

Kennedy hat acht seiner letzten zehn Kämpfe gewonnen und musste dabei nur in seinen Titelkämpfen gegen Ronaldo Souza und Luke Rockhold den Käfig als Verlierer verlassen. Seit seiner letzten Niederlage gegen Rockhold konnte Kennedy zudem zwei Siege in Folge einfahren und warf dabei Roger Gracie mit einem einstimmigen Punktsieg bei UFC 162 aus der UFC.