MMA

MMA Gladiators: Aitek Emadi und Anna Elmose im direkten Duell

MMA Gladiators: Anna Elmose (l.) vs. Aitek Emadi

Am 15. März dürfen sich Kampfsportfreunde in Magdeburg und Umgebung auf „MMA Gladiators“ freuen. Neben dem Comeback von Ismail Cetinkaya sowie Auftritten von Nordin Asrih und Ruben Crawford, soll auch ein internationaler Frauenkampf die Zuschauer begeistern: Aitek Emadi wird auf Anna Elmose treffen.

Aitek Emadi ist MMA-Fans in Nordrhein-Westfalen ein Begriff. Jetzt plant sie, auch den Osten Deutschlands für sich zu gewinnen. Die Kölnerin, die drei ihrer vier Auftritte erfolgreich gestalten konnte, musste sich lediglich der erfahrenen Judoka Fran Vanderstukken aus Belgien nach Punkten geschlagen geben. Im letzten Fight, im April des vergangenen Jahres, konnte die studierte Architektin einen Sieg gegen Dr. Anne Merkt erringen und legte seitdem eine kreative Pause ein.

Diese nutzte sie für einen mehrwöchigen Aufenthalt in Phuket, Thailand, um ihr Können weiter auszubauen. In Deutschland arbeitet Emadi an ihren Qualitäten beim Team Andyconda und Team Ilbay, während sie im Ringen Max Schwindt weiterbringt. Im Grappling sowie K-1 aktiv, gibt die 29-Jährige nun ihr MMA-Comeback, nach gut 11 Monaten Auszeit, gegen eine international erfahrene Kontrahentin in Magdeburg.

Anna Elmose war bereits zweimal für Cage Warriors in Aktion, beide Auftritte schloss die Dänin mit Bravour ab. So konnte die 30-Jährige in ihrer letzten Begegnung, im November des vergangenen Jahres, Emma Delaney durch Technischen Knock-out schlagen und das nach nur 19 Sekunden. Zudem bleibt abzuwarten, wie die Zuschauer auf das Deutschland-Debüt von Elmose reagieren, schließlich hat sie Wurzeln in der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt, da ihre Urgroßmutter aus Magdeburg stammt.

Die Athletin aus dem „Rumble Sports“ aus Kopenhagen mit dem Spitznamen „Panda“ ist unangenehm zu kämpfen, hat Erfahrung im Amateurboxen, K-1 sowie Muay Thai gesammelt und ist versiert am Boden. Ob die gelernte Immobilienmaklerin sich einem Schlagabtausch mit Emadi stellen wird, bleibt abzuwarten.

Alle bislang angekündigten Begegnungen findet ihr in der Übersicht:

MMA Gladiators
15. März 2014
Hermann-Gieseler-Halle in Magdeburg, Sachsen-Anhalt

Ismail Cetinkaya vs. Olda Pospichil
Ruben Crawford vs. Jonny Kruschinske
Nordin Asrih vs. Igor Chin
Aitek Emadi vs. Anna Elmose
Jerry Otto vs. Wojciech Bulinski
Mikahail Korobkov vs. Vahit Arslan
Tobias Nierlich vs. Mathias Lohdal
Niklas Stolze vs. Max Rose
Silvio Haufe vs. Maximilian Schlegel
Sergej Romanov vs. Theodor Keck
Christoph Meyer vs. Marco Knöbel
Sergej Kramer vs. Erik Schmidt