Allgemein

Michal Kita gewinnt 8-Mann-Turnier

Michal Kita

Der International Absolute Fighting Council (IAFC) veranstaltete am 27. November im russischen Novosibirsk ein klassisches 8-Mann-Schwergewichtsturnier. Hierbei setzte sich Michal Kita aus Polen relativ mühelos gegen Baga Agaev, Liu Wen Bo (ersetzte Ricco Rodriguez im Halbfinale) und Alexey Oleinik durch. Er gewann alle drei Kämpfe durch TKO in der ersten Runde.

Ricco Rodriguez, ein ehemaliger UFC Schwergewichtschampion, besiegte den Franzosen Moise Rimbon, der wieder einmal über seiner natürlichen Gewichtsklasse antrat, mittels geteiltem Punktrichterentscheid nach 3x3 Runden, konnte aber verletzungsbedingt nicht am Halbfinale teilnehmen.

Der russische Überflieger Alexander Shlemenko zeigte sich von seiner enttäuschenden KO-Niederlage vergangenen Monat in Finnland wieder erholt und zwang Maksim Nevolia nach 75 Sekunden mit einem Rear Naked Choke zur Aufgabe.


Die Ergebnisse in der Übersicht:

IAFC Mayor’s Cup 2009
27. November 2009
Novosibirsk, Russland

8-Mann-Turnier – Finale
Michal Kita bes. Alexey Oleinik via TKO in Rd. 1

Alexander Shlemenko bes. Maksim Nevolia via Rear Naked Choke in Rd. 1

8-Mann-Turnier – Halbfinale
Michal Kita bes. Liu Wen Bo via TKO in Rd. 1
Alexey Oleinik bes. Thiago Santos via Rear Naked Choke in Rd. 1

8-Mann-Turnier – Viertelfinale
Ricco Rodriguez bes. Moise Rimbon nach Punkten (geteilt)
Michal Kita bes. Baga Agaev via TKO in Rd. 1
Thiago Santos bes. Shamil Abdurahimov nach Punkten (einstimmig)
Alexey Oleinik bes. Eddy Bengtsson via TKO in Rd. 2

8-Mann-Turnier – Reservekampf
Liu Wen Bo bes. Hasan Ibrahimov via Rear Naked Choke in Rd. 1