Allgemein

Kyle sagt Kampf gegen Mousasi ab

Mike Kyle sagt Kampf gegen Gegard Mousasi bei Strikeforce: Diaz vs. Daley ab. (Foto via MMAJunkie)

Etwas mehr als eine Woche vor Strikeforce: Diaz vs. Daley musste Mike Kyle seinen für diesen Abend geplanten Kampf gegen Gegard Mousasi verletzungsbedingt absagen. Damit steht Strikeforce so kurz vor dem Event vor der schwierigen Suche nach einem Ersatzmann für Kyle. Ursprünglich sollte der Kampf zwischen Mousasi und Kyle den Pflichtherausforderer im Halbschwergewicht küren. Champion in der Gewichtsklasse ist derzeit Dan Henderson.

Kyle hatte zuletzt seinen Schwergewichtskampf gegen Antonio „Big Foot“ Silva bei Strikeforce: Henderson vs. Babalu II durch TKO verloren. Zuvor gelangen ihm vier Siege in Folge im Halbschwergewicht. Dabei gewann er sowohl den Halbschwergewichtstitel von King of the Cage als auch den von XMMA. Mit einem Sieg über den ehemaligen Halbschwergewichtschampion von Strikeforce wäre Kyle einem weiteren Titel einen großen Schritt näher gekommen. Nun erhält jemand anders diese Chance, wer dies sein wird, ist bisher noch nicht bekannt.